Schnell und einfach Pasta und Bohnensalat

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: etwa 6 Portionen
Bewertungen (12)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 19.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wie Nudelsalat? Wie Bohnensalat? Können Sie sich nicht entscheiden, was Sie als Beilage zu Ihrem Sommercocktail machen oder zu einem Potluck bringen möchten? Kombinieren Sie die beiden mit diesem schnellen und einfachen vegetarischen Nudelsalat mit Bohnen. Dieses Nudel- und Bohnensalatrezept verlangt nach Rotini (Korkenzieher) Pasta, Kidneybohnen und Kichererbsenbohnen, kombiniert in einem leichten und cremigen Dressing aus Mayonnaise und italienischem Salatdressing. Es könnte nicht einfacher sein!

Dieses schnelle Nudelsalatrezept ist vegetarisch, aber Sie könnten es leicht vegan machen, indem Sie vegane Mayonnaise verwenden, und lesen Sie sicher die Zutaten auf Ihrer italienischen Salatsauce, da einige milchfrei und vegan sind und andere nicht.

Füllen Sie diesen Salat mit Nudeln und Bohnen noch mehr auf. Experimentieren Sie, indem Sie einige Ihrer Lieblingsgemüse für einen noch nahrhafteren Salat hinzufügen. Versuchen Sie, schwarze Oliven, gedünsteten Brokkoli oder Blumenkohl, gewürfelte Tomaten, grüne Zwiebeln und, wenn Sie nicht vegan sind, etwas zerbröselten Feta-Käse.

Dieses Rezept stammt von Bush's® Beans.

Was du brauchen wirst

  • 1 8-Unzen-Paket Rotini (Korkenzieher) Pasta, gekocht und abgetropft
  • 2 16 Unzen Dosen Kidneybohnen, abgelassen
  • 1 16 Unze kann Kichererbsen (Kichererbsen), abgetropft
  • 1 Unze kann Maiskörner, abgetropft
  • 1/2 Tasse italienischer Salatdressing
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1 2 Unzen Glas gewürfeltes Piment
  • 1/2 TL rote Pfefferflocken, oder nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Koche zuerst deine Pasta. Die meisten Menschen bevorzugen Nudelsalat mit Pasta in stark gesalzenem Wasser gekocht, so fügen Sie etwa einen Esslöffel Salz (Minimum!) Zu dem Wasser, das zum Kochen Ihrer Pasta verwendet wird.
  2. Sobald Ihre Nudeln gekocht und trocken sind, kombinieren Sie die vorbereiteten Nudeln mit den Kidneybohnen, Kichererbsen (Kichererbsen) und Maiskörnern in einer großen Schüssel.
  3. In einer separaten kleinen Schüssel den italienischen Salatdressing, die Mayonnaise, die gewürfelten Pimentpaprika und die Paprikaflocken verrühren. Gießen Sie diesen Dressing über die Pasta-Mischung und leicht werfen, bis gut kombiniert und der Verband gleichmäßig verteilt ist.
  4. Geschmack, und fügen Sie ein bisschen Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken, wenn Sie möchten.
  5. Wenn Sie Zeit haben, kühlen Sie Ihre Pasta und Bohnen Salat für mindestens 2 Stunden vor dem Servieren, damit die Aromen vollständig entwickeln können, und werfen Sie sanft, um alles wieder kurz vor dem Servieren zu kombinieren. Sie können auch einen schnellen Geschmack geben und die Gewürze nach Geschmack anpassen.

Rezeptnotizen

Dies ist ein sehr vielseitiges Rezept und Sie können einige der Bohnen ohne viel Mühe austauschen. Zum Beispiel wäre es gut, die Kichererbsenbohnen oder die Kidneybohnen für Cannellini-Bohnen oder eine andere weiße Bohne auszuwechseln.

Bewerten Sie dieses Rezept