Schnell und einfach Bier Bratwurst Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (16)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 11/21/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Populär auf der Heckklappe und Super Bowl-Partys, Bierbären sind das ganze Jahr über gut. Es ist schwer zu glauben, dass Sie nur vier einfache Zutaten benötigen, um dieses schnelle und schmackhafte Gericht zuzubereiten. Sobald Sie erkennen, wie einfach es ist, werden Sie Ihre Bierbraten nicht wieder an der Fleischtheke kaufen.

Es gibt wirklich kein Geheimnis für Bierbären, Sie werden einfach die Wurst in Bierreduktion fertig kochen. Wenn Ihre Familie wirklich Zwiebeln liebt, verwenden Sie zwei statt einer. Es ist fast unmöglich, zu viele Zwiebelscheiben für Bratwurst zu haben.

Was du brauchen wirst

  • 2 Teelöffel Olivenöl (oder Butter, geteilt)
  • 6 Bratwurst
  • 1 große süße Zwiebel (in 1/4 Zoll Ringe geschnitten)
  • 6 Unzen Bier

Wie man es macht

  1. In einem großen Schmortopf 1 Teelöffel Olivenöl oder Butter erhitzen.
  2. Braten Sie die Bratwurst, bis sie ein tiefes goldenes Braun sind. Durchbohren Sie die Würste nicht, sonst werden sie trocken. Entferne auf eine Platte.
  3. Zum Abtropfen den restlichen Teelöffel Olivenöl oder Butter und die süßen Zwiebelringe geben. Werfen Sie die Zwiebeln, um sie mit dem Öl zu überziehen. Kochen, oft rühren, bis die Zwiebeln schlaff und golden, aber nicht braun sind.
  4. Die Bratwurst zu den Zwiebeln geben und das Bier hinzufügen. Bei mittlerer Hitze kochen und in der Mitte drehen, bis das Bier zu einem Sirup gegart ist (ca. 12 bis 15 Minuten).
  5. Bratwurst kann auf Brötchen mit den Zwiebeln oder als Hauptgericht serviert werden.

Tipps und Variationen

Beschränke dich nicht auf Bratwurst. Diese Methode eignet sich hervorragend für Hot Dogs, italienische Würstchen, Knockwurst oder jede andere Linkwurst.

Während dieses Rezept sehr einfach auf dem Ofen ist, kann es auch auf einem Grill in Gusseisen arbeiten. Eine weitere Option für Ihre Heckklappe ist es, die Bälger im Voraus vorzubereiten und sie später auf dem Grill wieder aufzuwärmen, um ihnen die charakteristische Grillmarke zu geben.

Sie können jedes Bier benutzen, das Sie mögen. Ein dunkles Bier gibt der Bratwurst einen kräftigeren Geschmack, aber ein handelsübliches Lagerbier wird gut funktionieren. Da Sie nur eine halbe Flasche oder Dose für jede sechs Gören brauchen, die Sie machen, lässt das Übermaß für Sie, um zu trinken. Gehen Sie voran, wählen Sie das Bier, das Ihnen am besten gefällt, und genießen Sie ein kaltes, während Sie kochen.