Schnelle knochenlose Hühnchenbrust mit Orangen Cranberry Sauce

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Orangensaftkonzentrat und getrocknete Cranberries verleihen diesen pflegeleichten Brathähnchenbrust einen fruchtigen Geschmack. Dieses Huhn ist großartig mit Reis; fügen Sie einen geworfenen grünen Salat oder grüne Bohnen hinzu, um die Mahlzeit abzurunden.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 bis 2 Pfund dünn geschnittene Hähnchenbrust
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1 Esslöffel Butter
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 4 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 Unzen (ca. 3/4 Tasse) gefrorenen Orangensaftkonzentrat
  • 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe, wenig Natrium
  • 2 Esslöffel Apfelessig oder weißer Essig
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries

Wie man es macht

  1. Die Hähnchenbrust zwischen die Plastikfolie legen und zerstoßen, bis die Stücke etwa 1/2-Zoll dick sind. Alternativ können Sie Hühnchen-Tender oder dünn geschnittene Hähnchenbrustschnitzel im Rezept verwenden.
  2. Öl und Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Das Huhn leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen. Staub mit Mehl.
  4. Die Hähnchenbrust in heißem Öl und Butter 2 Minuten auf jeder Seite anbraten. Fügen Sie die geschnittenen grünen Zwiebeln hinzu und kochen Sie noch 1 Minute länger. Die restlichen Zutaten hinzufügen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Reduziere die Hitze auf einen niedrigen Wert, bedecke und koche weiter für 10 Minuten.

Sie könnten auch mögen

Einfaches 5-Sterne-Hähnchen mit Tomaten und italienischen Gewürzen

Suzi ist süß und sauer Huhn

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien655
Gesamtfett36 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin174 mg
Natrium855 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß56 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept