Königin Kuchen mit Schlagsahne und Marmelade Füllung

  • 37 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 16 Portionen
Bewertungen (21)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 14.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser "Queen-Kuchen" ähnelt dem berühmten Victoria-Schwamm, der nach der britischen Königin Victoria benannt wurde. Obwohl dieser Kuchen mit Backfett hergestellt wurde - diese Version wurde nach einem Rezept in einer Spry Shortening Rezeptbroschüre aus den 1930er Jahren adaptiert - kann er mit weicher ungesalzener Butter hergestellt werden.

Die Kuchenschichten werden mit Konserven und Schlagsahne gefüllt, um dem klassischen Victoria-Schwamm zu ähneln, der auch als Victoria-Sandwich-Kuchen bekannt ist. Wenn Sie eine Zuckerguss Kuchen bevorzugen, verwenden Sie eine grundlegende Vanille Zuckerguss oder diese flauschige Schokolade Sour Cream Zuckerguss.

Verwenden Sie die frisch geschlagene Sahne in der Füllung oder verwenden Sie Schlagsahne oder Dream Whip.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Backfett (Raumtemperatur)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 große Eier (Raumtemperatur *)
  • 2 Tassen gesiebtes Kuchenmehl, 8 Unzen
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse Milch
  • Für die optionale Füllung:
  • Optional: 12 bis 16 Unzen Himbeerkonserven (oder Erdbeermarmelade oder Marmelade)
  • Optional: 1 Tasse Schlagsahne
  • Optional: 2 Esslöffel Puderzucker (oder granulierter Feinzucker)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Fetten und mahlen Sie zwei 8-Zoll-runde Kuchenformen. Oder mit Backspray besprühen.
  3. Mischen Sie in einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer das Backfett, Salz und Vanille. Fügen Sie Zucker allmählich hinzu und schlagen Sie bis hell und flaumig, ungefähr 4 bis 5 Minuten.
  4. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung.
  5. In einer Schüssel das Kuchenmehl mit dem Backpulver vermischen; Mit einem Schneebesen oder einem Löffel gut vermischen.
  6. Etwa ein Drittel der Mehlmischung in den Teig geben und bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis alles eingemischt ist, dann die Hälfte der Milch hinzufügen und weiter schlagen, bis sie vermischt ist. Wiederhole es mit einem Drittel des Mehls und der restlichen Milch und füge dann das letzte Mehl hinzu. Beat bis gut gemischt.
  7. In jede der beiden vorbereiteten Kuchenformen die gleiche Menge Teig geben. Den Teig gleichmäßig verteilen.
  8. Backen Sie im vorgeheizten Ofen für 25 bis 28 Minuten, oder bis ein Holz-Pick oder Kuchen-Tester in der Mitte eingefügt sauber herauskommt.
  9. Coole die Schichten in den Pfannen auf einem Gestell.
  10. Entferne einen Kuchen aus einer Pfanne. Den Kuchen auf einen Teller legen und Marmelade oder Konfitüre darauf verteilen. Kühlen, um gründlich zu kühlen.
  11. Währenddessen in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer die Schlagsahne mit den 2 Esslöffeln Kristallzucker schlagen, bis es steife Spitzen erreicht.
  12. Entfernen Sie den gekühlten Kuchen mit Marmelade aus dem Kühlschrank und verteilen Sie die Schlagsahne gleichmäßig über die Marmelade. Mit der restlichen Tortenschicht belegen und dann den Puderzucker darüber gießen.
  13. Den Kuchen abdecken und bis zum Servieren kühl stellen.
  14. Restkuchen im Kühlschrank aufbewahren.

* Um die Eier schnell auf Raumtemperatur zu bringen, legen Sie sie in eine Schüssel mit heißem Leitungswasser. 4 bis 5 Minuten stehen lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien297
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin62 mg
Natrium323 mg
Kohlenhydrate45 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept