Kürbis gefüllt mit Fontina, italienischer Wurst und Makkaroni

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 1 gefüllter Kürbis (4 Portionen)
Bewertungen

Von Garrett McCord

Aktualisiert 28.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eines meiner Lieblings- (und einfachsten!) Rezepte aus meinem Kochbuch, Melt: Die Kunst der Macaroni und Käse . Dieses Rezept ist unendlich nachsichtig. Keine Wurst? Verwenden Sie Huhn? Keine Fontina? Verwende Blauschimmelkäse oder Cheddar. Etwas übrig gebliebenen Spinat haben? Wilt es und füge es hinzu.

Plus, die Showstopping-Präsentation lässt Ihre Esser absolut baff. Sie können es aufschneiden und den Inhalt auslaufen lassen, aber ich mag es, die Pasta herauszuschaufeln, während ich etwas vom karamellisierten und cremebackenen Kürbisfleisch wegkratze.

Alternative Käsesorten : Fontina und Gruyère sind weit verbreitet und werden am besten für dieses Rezept verwendet, aber probieren Sie Ihren Lieblingskäse. Wir mögen besonders Valley Fords Estero Gold oder seinen Highway 1 Fontina, ebenso wie Roth Käses MezzaLuna Fontina. Wenn Sie etwas Radikales versuchen möchten, dann wird Ihnen ein cremiger Blauschimmelkäse wie Buttermilch Blue oder Cambozola auch gut tun.

Was du brauchen wirst

  • 1 5 Pfund Kürbis (Zucker oder andere süße Sorte, kein Schnitzkürbis)
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Pfund italienische Wurst (Schweinefleisch, mild)
  • 4 Unzen Ellenbogen Makkaroni
  • 5 Unzen Fontina (in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 2 Unzen Gruyère (in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 3 Frühlingszwiebeln (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Rosmarin (frisch gehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian (frisch gehackt)
  • 1 Teelöffel Salbei (frisch gehackt)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 176 ° C vorheizen. Schneide einen Kreis von der Spitze des Kürbises in einem Winkel von 45 Grad aus, so wie du einen Kürbis aufschneiden würdest, um eine Kürbislaterne zu machen, und stelle ihn zur Seite.
  2. Schneide die Samen und Saiten so gut du kannst aus. Salz und Pfeffer reichlich in das Innere des Kürbis geben, das obere Ende darauf drücken, auf eine mit einem Rand versehene Auflaufform legen (da der Kürbis auslaufen oder etwas weinen) und 45 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn die Würste in den Hüllen sind, entfernen Sie das Fleisch und entsorgen Sie die Hüllen. Brät das Brät in kleine Stücke und koche es, bis es leicht gebräunt ist. Die Wurst mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Entsorgen Sie die Drippings oder sparen Sie für die Soße oder was haben Sie.
  4. Auch während der Kürbis backt, kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser bis al dente. Durch ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, um den Kochvorgang zu stoppen.
  5. In einer Schüssel die Fontina, Gruyère, Wurst, Nudeln, Schalotten und Kräuter zusammengeben.
  6. Sobald der Kürbis gebacken ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und füllen Sie ihn mit Makkaroni und Käse. Gießen Sie die Creme über die Füllung. Setzen Sie die Oberseite zurück auf den Kürbis und backen Sie für 1 Stunde, das Oberteil für die letzten 15 Minuten abzunehmen, damit der Käse oben auf der Füllung richtig braun werden kann. Wenn die Top-Creme noch etwas zu wackelig und flüssig erscheint, geben Sie noch 10 Minuten in den Ofen. Die Creme kann etwas übersprudeln, was gut ist.
  7. Wenn sich der Kürbis während des Backens auflöst, wie es gelegentlich geschieht, sei dankbar, dass du ihn in eine mit einem Rand versehene Auflaufform legst und weiter normal backst.
  8. Lassen Sie den Kürbis vor dem Servieren 10 Minuten ruhen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Gericht bewegen, da der Kürbis möglicherweise zerbrechlich ist. Sie können dieses Gericht auf zwei Arten servieren: Schneiden Sie es in Portionen und servieren Sie es, oder schöpfen Sie das Innere für jede Portion aus. So oder so ist es einfach toll. Salz und Pfeffer abschmecken.
Bewerten Sie dieses Rezept