Kürbis Martini

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (24)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 02/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Kürbis Martini ist seit langem ein Lieblingscocktail für den Herbst und es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, einen zu machen. Dies ist ein einfaches Rezept, das Vanille-Wodka mit Sahne und Kürbislikören verwendet.

Es gibt eine Reihe von Kürbislikören, die saisonal und saisonal wechseln. Wenn Sie keine finden können, verwenden Sie einen Kürbis Gewürz Sirup oder Kürbispüree als Ersatz.

Vielleicht möchten Sie auch: Pumpkin Spice Martini, Spiced Pumpkin Martini oder die Calabatini.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Unzen Sahnelikör
  • 2 Unzen Vanillewodka
  • 1/2 Unzen Pumpkin Likör oder Kürbisgewürzsirup
  • Optional: 1 Teelöffel Schlagsahne
  • Garnitur: Zimtstange

Wie man es macht

  1. Den Sahnelikör und den Wodka in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben.
  2. Gut schütteln.
  3. Fügen Sie den Kürbislikör oder -sirup hinzu.
  4. Schüttel wieder.
  5. In ein gekühltes Cocktailglas geben.
  6. Mit einem Teelöffel Schlagsahne überdecken.
  7. Mit einer Zimtstange garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien229
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin16 mg
Natrium13 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)