Kürbis und Labneh Käsekuchen Parfaits

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Anita Schecter

Aktualisiert 04/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich habe schon erwähnt, dass Falafel ist mein Lieblingsgericht, aber Käsekuchen ist praktisch mein Lieblingsdessert. Und obwohl es nichts Schöneres gibt als die Schönheit eines perfekt gebackenen New York Style Cheesecake mit Erdbeeren, gibt es in meinem Herzen Raum für alle möglichen Variationen.

Tatsächlich wird meine Lieblingsversion überhaupt nicht gebacken. Der Käsekuchen meiner Mutter war eine Version des No-Bake-Rezepts auf der Rückseite des Frischkäse-Labels. Ihr Dreh bestand darin, es in einer quadratischen Pfanne statt einer Kuchenform zu machen und kakaogetränkte Butterkekse anstelle von Grahamcrackern zu verwenden. Die Kekse würden die Aromen des Käsekuchens aufnehmen und es war so ziemlich das Beste auf der Welt.

In diesen Tagen vermeide ich es, ihr Rezept zu machen, um nicht das ganze Tablett alleine zu inhalieren. Aber der Geist eines No-bake-Käsekuchens lebt in vielen Variationen in meiner Küche weiter. Dieses Rezept ist leichter als der Labneh-Käse und beinhaltet den saisonalen Kürbisgeschmack.

Was du brauchen wirst

  • Für die Käsekuchenschicht:
  • 16 Unzen. einfacher griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanille
  • Für die Kürbisschicht:
  • 1 Tasse Kürbispüree (ungesüßt, keine Kürbiskuchenfüllung)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Prise Salz
  • 1/2 Tasse zerdrückte Graham Cracker (Ingwer Kekse würden auch funktionieren)
  • 1 Esslöffel der Käsekuchenschicht, die oben füllt

Wie man es macht

Kombinieren Sie den griechischen Stil Joghurt mit dem Teelöffel Salz und wickeln Sie es in ein Stück Mull. Legen Sie das Käsetuch in ein feines Sieb über eine Schüssel (achten Sie darauf, dass der Boden des Sieb nicht den Boden der Schüssel berührt) und lassen Sie es eine Stunde auf dem Tresen stehen. Die Flüssigkeit, die sich in der Schüssel bildet, ablassen und das Sieb und die Schüssel in den Kühlschrank stellen, um weitere 24 Stunden lang zu strapazieren.

Leeren Sie es alle paar Stunden. Je länger Sie den Joghurt belasten, desto dicker wird Ihr Labneh-Käse.

Den abgetropften Labneh-Käse mit Zucker, Milch und Vanille vermischen und beiseite stellen.

Kombinieren Sie das ungesüßte Kürbispüree mit dem Zucker, 1 Esslöffel des Labneh-Käsekuchens, den Sie gerade gemacht haben, Zimt und eine Prise Salz.

Stellen Sie den Nachtisch zusammen, indem Sie einen Esslöffel der zerdrückten Graham Cracker oder Ingwerplätzchen in den Boden eines Glases oder eines Nachtischtellers setzen. Mit ein paar Esslöffeln der Kürbisfüllung, einer weiteren Schicht Graham Cracker, ein paar Esslöffeln der Labneh Cheesecake Füllung, einer weiteren Schicht Graham Cracker und einer letzten Schicht der Kürbismischung belegen.

Wiederholen Sie mit 3 anderen Schüsseln oder Gläser und kühlen Sie eine Weile, um zu setzen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien257
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin13 mg
Natrium167 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)