Kürbis-Kekse mit Frischkäse-Füllung

  • 24 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 20 Kekse (20 Portionen)
Bewertungen (17)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 07.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie auf Zeit gedrückt werden, verwenden Sie gekauften Frischkäse Zuckerguss anstelle der Frischkäsefüllung.

Die Kürbiskuchen sind einfach zuzubereiten und zu backen, und die Frischkäseglasur macht die perfekte Füllung.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Schlag Muskatnuss
  • 4 Unzen Butter (weich gemacht)
  • 1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 3/4 Tasse Dosenkürbis
  • Für die Füllung:
  • 6 Esslöffel Butter (weich gemacht)
  • 4 Unzen Frischkäse (weich gemacht)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Puderzucker

Wie man es macht

  1. Backblech mit einer Silikonmatte oder mit Butter bestrichenem Pergamentpapier auslegen. Ofen auf 350 F erhitzen.
  2. Mehl, Backpulver, Soda, Salz, Zimt und Muskat in einer Schüssel vermischen.
  3. In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer, schlagen Sie 4 Unzen Butter, 1/2 Tasse brauner Zucker und 1 Tasse Kristallzucker, bis leicht und flauschig. Die Eier und die Vanille gut verrühren. Langsam Milch und Kürbis hineinschlagen, dann trockene Zutaten hinzufügen und bis zur Mischung verrühren.
  4. Mit einem Esslöffel oder einer Keksschaufel auf die vorbereiteten Backbleche fallen lassen. Backen Sie für 12 bis 14 Minuten, oder bis die Böden leicht gebräunt sind und die Oberseiten fest sind. Auf dem Backblech ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann den Boden mit einem Spatel lockern und vollständig abkühlen lassen.
  5. Kombinieren Sie die Zutaten in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer. Schlage gut bis die Füllung glatt ist. Frost den Boden eines Keks, dann drücken Sie den Boden eines anderen Keks auf die Füllung, um ein Sandwich zu machen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Cookies. Ergibt ca. 18 bis 20 gefüllte Kekse.


Weitere Rezepte

Kürbis-Haferflocken Kekse

Weiche Kürbis-Plätzchen mit Brown-Butterglasur

Kürbis-Kekse mit Karamell-Glasur

Kürbis-Bars mit Crumb Topping Rezept

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien242
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin73 mg
Natrium167 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept