Kürbis Chia Pudding

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (7)

Von Jen Hoy

Aktualisiert 14.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses reichhaltige und cremige Rezept für den gewürzten Kürbis-Chia-Pudding erfüllt die dreifache Pflicht als köstlicher und gesunder, schuld- und glutenfreier Frühstückspudding nach dem Schul-Snack oder Nachtisch. Kürbis ist mit Nährstoffen beladen und das ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kinder mehr Pflanzennährstoffe zu essen, wenn sie nicht Gemüse mögen. (Es ist auch lustig und einfach für Ihre angehenden Köche zu machen). Wenn Sie kein Kokosnuss-Fan sind, verwenden Sie stattdessen Mandel- oder Hanfmilch. Das winzige Chiasamen enthält gesunde Fettsäuren, Ballaststoffe, Kalzium, Kalium und Magnesium. Sie wurden von indigenen Völkern für lange Wanderungen genutzt, und viele Sportler konsumieren sie als Ausdauerfutter. Sie reichen von dunkelgrau bis weiß und die Farbe hat keinen Einfluss auf ihren Nährwert. Der Pudding ist so, als würde man ohne irgendwelche Schuld seinen Kürbiskuchen bekommen. Wir lieben auch diese Schicht mit Super Müsli und Hanf Herzen; Letztere verleihen diesem Pudding zusammen mit Protein und ungesättigten Fettsäuren ein bisschen Knirschen und Kaugefühl.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Kürbispüree (ungesüßt)
  • 1/2 Tasse Chiasamen (Bio **)
  • 2 Tassen Kokosmilch (Bio- oder Mandel- oder Hanfmilch)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 3 Esslöffel Agavennektar (oder Kokosnektar oder Ahornsirup oder nach Geschmack)
  • Garnierung: 1/4 Tasse Mandeln (geröstete geschnittene oder gehackte Walnüsse oder Pekannüsse)
  • ¼ Tasse Bio Hanf Herzen (geschälte Hanfsamen)

Wie man es macht

Kombinieren Sie Kürbispüree, Chiasamen, Kokosmilch, Vanilleextrakt, Zimt, Ingwer und Kokosnektar gründlich mit einem Schneebesen oder einem Pürierstab. (Whisking erzeugt etwas Tapioka-Textur, während das Mischen die Samen bricht und eine etwas gleichmäßigere Puddingstruktur ergibt).

Gießen Sie die Mischung in eine Schüssel oder einen Behälter mit Deckel, decken Sie sie gut ab und kühlen Sie sie 8 Stunden oder über Nacht.

Servieren: Geben Sie eine großzügige ½ Tasse Pudding in jede der 4 Dessertgläser oder -schalen.

Den Pudding mit gerösteten Mandeln überschneiden und mit Hanfherzen bestreuen.

** Chia Samen können einige in ihrer Absorption variieren; Wenn Ihr Pudding zu dickflüssig ist, fügen Sie einfach ein wenig mehr Milch hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass es zu dünn ist, fügen Sie einfach einen weiteren Esslöffel Samen hinzu und lassen Sie den Pudding eine Stunde lang sitzen.

Variation: Fügen Sie dem Pudding 11/2 Esslöffel gemahlene Kakaonibs oder fein gehackten kristallisierten Ingwer hinzu.