Prime Rib auf dem Grill

  • 3 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: Für 6-8
Bewertungen (8)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Was gibt es noch zu sagen, außer es ist Prime Rib und es ist köstlich. Dieses Gericht wird am besten mit einer schönen Blauschimmelkäse- oder Meerrettichsoße serviert.

Was du brauchen wirst

  • 1 5 Pfund (2, 3 kg) stehender Prime Rib Braten
  • Für das Gewürz Reiben:
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Esslöffel (30 ml) Butter (ungesalzen, Raumtemperatur weich)
  • 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl
  • 3 Esslöffel (45 ml) Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel (30 ml) Meersalz
  • 1 Esslöffel (15 ml) Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Esslöffel (15 ml) frische Rosmarinblätter (gehackt)
  • 1 Esslöffel (15 ml) frischer Majoran (gehackt)
  • 2 Teelöffel (10 ml) schwarzer Pfeffer (grob gemahlen)

Wie man es macht

1. Nehmen Sie den Rippenbraten heraus, schneiden Sie überschüssiges Fett ab und lassen Sie ihn 45 Minuten vor dem Grillen bei Raumtemperatur stehen.

2. Grill vorheizen. Die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen und den Prime Rib Braten gründlich mit der Mischung bestreichen und zum Grill geben.

3. Kochen Sie über indirekter mittlerer Hitze für 2 bis 3 Stunden. Drehen Sie gelegentlich Braten für gleichmäßiges Kochen.

4. Sobald der Braten gegart ist (Innentemperatur von mindestens 145 Grad), vom Grill nehmen und vor dem Tranchieren 10 Minuten ruhen lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien719
Gesamtfett38 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin264 mg
Natrium2, 063 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß83 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)