Schön in pink

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: dient 1 bis 2
Bewertungen (6)

Durch das Spruce-Inhalts-Team

Aktualisiert am 09/11/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Was ist süß, herb, ein bisschen Kräuter und total schön? Dieser Mädchen-Nacht-Traum wird wahr. Eine Mischung aus Wodka, Holunderblütenlikör, Zitronensaft und Grapefruitsaft, der Pretty in Pink ist so einfach zu machen wie er ist. Dieser vielseitige Cocktail, der mit einem Rosmarinzweig abgerundet wird, ist eine willkommene Erfrischung vom Brunch bis zur Happy Hour.

Was du brauchen wirst

  • 3 Unzen Wodka
  • 1, 5 Unzen St. Germain Elderflower Likör
  • 1/2 Grapefruit (entsaftet)
  • 1/2 Zitrone (entsaftet)
  • Garnitur: 1 bis 2 Zweige Rosmarin

Wie man es macht

  1. Mit der Zitronenscheibe den Rand eines Tom Collins Glases bestreichen und den Rand in Zucker tauchen.

  2. Mischen Sie die Zutaten in einem Shaker mit Eis. Gut schütteln.

  3. In Glas gießen, ohne zu gießen, und mit Rosmarin garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien197
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)