Schnellkocher-Rindfleisch-kurze Rippen

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 65 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es ist schwer zu glauben, dass man in weniger als 1 1/2 Stunden von Anfang bis Ende eine komplette Mahlzeit mit zarten, kurz angebratenen kurzen Rippen essen kann, aber ein Schnellkochtopf bewältigt die Aufgabe mit Leichtigkeit.

Die Soße mit etwas Mehl verdicken oder mit den gereinigten und entfetteten Flüssigkeiten servieren.

Die Rippen wurden in einem elektrischen Schnellkochtopf ähnlich dem Instant Pot gekocht. Ein nichtelektrischer Schnellkochtopf kann ebenfalls verwendet werden, befolgen Sie einfach die Anweisungen des Herstellers. Die Rippen können auch auf dem Herd in einem abgedeckten Schmortopf zubereitet und gekocht werden (siehe Anweisungen unten).

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund Rindfleisch kurze Rippen
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, geschält, halbiert, in Scheiben geschnitten
  • 6 bis 8 Unzen Pilze, dick geschnitten
  • 4 kleine bis mittlere Knoblauchzehen, zerkleinert, gehackt
  • 1 1/2 Pfund kleine (2 bis 3 Zoll) runde rote, runde weiße oder neue Kartoffeln *
  • 1 1/2 Tassen Rinderbrühe
  • 1/2 Tasse trockener Rotwein, wie Cabernet oder Pinot
  • 2 Esslöffel Mehl, optional

Wie man es macht

  1. Die kurzen Rippen mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Im Dampfkochtopf oder in einer separaten Pfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze die Rinderrippen im Olivenöl auf allen Seiten anbraten. Entfernen und beiseite legen.
  3. Fügen Sie die Zwiebeln und Pilze in die Pfanne und kochen, bis die Zwiebeln leicht gebräunt und weich sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 1 Minute länger.
  4. Die Zwiebelmischung und die Rippen in den Schnellkochtopf geben. Mit den Kartoffeln bestreuen und leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  5. Kombinieren Sie die Rinderbrühe und den Wein; über alles gießen.
  6. Bringen Sie den Druck auf Hoch und kochen Sie für 50 Minuten. Trennen Sie den Stecker und lassen Sie den Druck natürlich abfallen, bevor Sie die Abdeckung entfernen, etwa 15 bis 20 Minuten.
  7. Die Rippen und das Gemüse auf eine Platte geben und warm halten.

Soße (optional)

  1. Die Flüssigkeiten in einen Separator geben und das Fett entsorgen. Mit den kurzen Rippchen und den Kartoffeln servieren oder die Soße eindicken.
  2. Wenn eine dickere Sauce gewünscht wird, bringen Sie die Flüssigkeiten zum Kochen in einem Topf oder in den Herd.
  3. Kombinieren Sie 2 Esslöffel Mehl mit 3 bis 4 Esslöffel kaltem Wasser und mischen Sie bis glatt. In die brodelnde Brühe geben. Kochen, rühren, bis sie verdickt sind. Servieren Sie die Sauce mit den kurzen Rippen.

Kochfeld

  1. Folgen Sie den ersten 3 Schritten und arrangieren Sie die Rippchen, die Zwiebelmischung und die Kartoffeln in einem schweren Schmortopf.
  2. Abdecken und zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze, um ein köcheln zu lassen; kochen Sie für ungefähr 2 1/2 bis 3 1/2 Stunden, oder bis die kurzen Rippen sehr zart sind.
  3. Bei Bedarf mit Sauce fortfahren.

* Wachsende kochende Kartoffeln halten in diesem Gericht gut. Verwende rothäutige Kartoffeln, Yukon-Gold, neue Kartoffeln oder rundes Weiß.

Sie könnten auch mögen
Langsamgarer ohne Knochen, kurze Rippen
Bohnenkraut-Rindfleisch-Rippchen mit Soße

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1753
Gesamtfett114 g
Gesättigte Fettsäuren47 g
Ungesättigtes Fett54 g
Cholesterin455 mg
Natrium945 mg
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß138 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)