Schweinefilet in Sauerrahmsoße

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 09/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Schweinefilet wird mit einer sauren Sahnesauce verfeinert. Die schnellen und leichten Schweinemedaillons werden mit heißen gekochten Nudeln serviert. Oder servieren Sie sie mit kurz gekochten Zucchini oder Sommer Squash "Nudeln".

Alternativ servieren Sie das Schweinefleisch mit gerösteten Kartoffeln und gedünstetem Gemüse.

Siehe auch
Fried Bacon und Panko Schweinefilet Medaillons

Was du brauchen wirst

  • 2 Schweinefilets (1 1/2 bis 2 Pfund, in Scheiben geschnitten 1/2-Zoll dick)
  • 3/4 Teelöffel getrockneter Salbei (gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Dash schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Rinderbrühwürfel (oder gleichwertige Rinderbasis)
  • 1/4 Tasse Wasser (Kochen)
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • Optional: gekochte Nudeln

Wie man es macht

  1. Reiben Sie in Scheiben geschnittenes Fleisch mit einer Mischung aus Salbei, Salz und Pfeffer. In einer tiefen Pfanne oder Schmorpfanne (mit Deckel) oder Schmortopf, braunes Fleisch leicht auf beiden Seiten in heißem Öl; Zwiebel hinzufügen und 3 bis 4 Minuten kochen, bis die Zwiebel weich ist. Überschüssiges Fett ablassen.
  2. Bouillon oder Basis in der 1/4 Tasse kochendem Wasser auflösen; über Fleisch gießen. Abdecken und 10 bis 15 Minuten köcheln lassen oder bis das Fleisch gar ist. Entfernen Sie Fleisch aus der Pfanne. Die minimale sichere Temperatur für Schweinefleisch ist 145 F.
  3. In der Zwischenzeit die Nudeln nach den Anweisungen des Pakets kochen.
  4. Kombinieren Sie saure Sahne und Mehl in einer kleinen Schüssel. Nach und nach das Fleischfett in die Sauerrahmmischung geben und ständig umrühren. Die Mischung in die Pfanne geben; kochen und rühren Sie nur bis zum Kochen. Fügen Sie Wasser hinzu, bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat.
  5. Legen Sie die Schweinefilet Medaillons auf die heißen gekochten Nudeln und Löffel Soße über alles.

Weitere Rezepte

Schweinefilet mit Kräuter- und Senfbutter

Schweinefilet mit Ahornglasur

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien462
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin153 mg
Natrium343 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept