Schweinefleisch Stroganoff

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 09/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser einfache Schweineboganoff wird mit magerem Schweinefleischstreifen gemacht. Verwenden Sie Schweinelende oder knochenlose Rippen im Landhausstil im Rezept. Servieren Sie dieses Schweinefleisch Stroganoff mit heißem gekochten Reis oder Nudeln. Tomatenmark, Zwiebeln und Sauerrahm gehören zu den Zutaten. Serve das Schweinefleisch mit heißem gekochtem Reis oder Nudeln.

Siehe auch
Sauerrahm Schweinekoteletts
Schnell und einfach Beef Stroganoff

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Pilze (in Scheiben geschnitten oder crimini)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 bis 1 1/4 Pfund mageres Schweinefleisch (in dünne Streifen geschnitten)
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/4 Teelöffel Paprika
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack, frisch gemahlen)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel (halbiert oder geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse Rinderbrühe (oder Hühnerbrühe)
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1 Tasse weißer Reis (gekocht nach den Anweisungen des Pakets oder heiße gekochte Nudeln)

Wie man es macht

  1. In einer großen Pfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie, bis zart. Entfernen Sie zu einem Teller oder einer Schüssel; beiseite legen.
  2. In einer Schüssel das Mehl mit Salz, Pfeffer und Paprika vermischen.
  3. Die Schweinekammstreifen mit dem gewürzten Mehl umwickeln, bis alles gründlich gestrichen ist.
  4. Add 2 Esslöffel Öl in die Pfanne; fügen Sie das Schweinefleisch und die dünn geschnittene Zwiebel hinzu. Kochen, rühren, bis das Schweinefleisch gebräunt ist und die Zwiebel weich ist.
  5. Die Pilze zusammen mit der Rinderbrühe, Tomatenmark und Worcestershiresauce in die Pfanne geben.
  6. Zum Kochen bringen und 5 Minuten ohne Deckel kochen.
  7. Bedecken Sie, reduzieren Sie Hitze zu niedrig, und köcheln Sie für 20 Minuten länger.
  8. Sauerrahm unterrühren und durchwärmen. Schmecken und passen Sie die Gewürze nach Bedarf an.
  9. Mit heiß gekochtem Reis oder Nudeln servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien828
Gesamtfett42 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin152 mg
Natrium882 mg
Kohlenhydrate67 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept