Schweinefleisch Marinade und Slow Cooker Schweinebraten Rezept

  • 7 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 7 Stunden
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (27)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 16.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hier ist eine spritzige 5-Sterne-Marinade für Schweinebraten mit Kochanleitungen. Der Braten wird über Nacht mariniert und dann im Slow Cooker gegart.

Verwenden Sie diese Mischung, um eine Schweinelende, eine Schulter oder einen anderen Schweineschnitt zu marinieren.Fühlen Sie sich frei, den marinierten Schweinebraten im Ofen oder auf dem Grill oder Rotisserie zu kochen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt (oder etwa 1/2 Teelöffel Knoblauchgranulat oder Pulver verwenden)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Schweinebraten (Lende, Klinge oder Schulter)

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie Ketchup, Wasser, braunen Zucker, Essig, Worcestershiresauce, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer.
  2. Legen Sie Schweinebraten in eine große Aufbewahrungstüte oder in einen nicht reaktiven Behälter. Bedecken Sie den Behälter oder versiegeln Sie den Beutel und kühlen Sie das Schweinefleisch über Nacht. Gelegentlich wenden, damit das Schweinefleisch mit der Marinade bedeckt bleibt.
  3. Den marinierten Schweinebraten mit ca. 1/2 Tasse Marinade in den Topf legen.
  4. Bedecken Sie und kochen Sie in der Höhe für 1 Stunde. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie weiter für 6 bis 8 Stunden oder bis der Braten zart ist. Schweinelende oder Filet dauert weniger Zeit als eine Schweineschulter und wahrscheinlich weniger als 6 Stunden, wenn Sie einen Schweinelendenbraten in Scheiben schneiden - nicht zerkleinern wollen. Nach Angaben des USDA ist die Mindestsicherheitstemperatur für Schweinefleisch 145 F.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien115
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin21 mg
Natrium196 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept