Schweinelende Braten mit Balsamico und brauner Zuckerglasur

  • 2 Stunden 35 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 1 Braten (6 bis 8 Portionen)
Bewertungen (33)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Balsamico und brauner Zucker glasierten Schweinelende Braten ist eine ausgezeichnete Wahl für ein sonntägliches Abendessen oder Urlaub Mahlzeit, und die Reste können in Sandwiches, Hash und Aufläufe verwendet werden. Verwenden Sie einen Top Lendenbraten, einen Lendenbraten oder ein Rack oder Schweinebraten (Rippenbraten) im Rezept.

Diese Schweinelende wird gewürzt und dann perfekt geröstet. Bevor der Braten fertig ist, wird er mit einer einfachen Mischung aus braunem Zucker, Senf und Balsamico-Essig glasiert. Servieren Sie diesen leckeren Schweinebraten mit Kartoffelpüree und Ihren Lieblingsgemüsebeilagen. Gedämpfter Brokkoli, grüne oder Wachsbohnen und Erbsen sind eine gute Gemüseauswahl oder servieren den Braten mit einem Beilagenauflauf. Süßkartoffeln und Brot oder Maisbrot Dressing sind auch gut mit Schweinefleisch.

Verwenden Sie ein Lebensmittel-Thermometer, um den Garzustand zu bestimmen. Überprüfen Sie den Braten gegen Ende der Kochzeit mit einer Ofensonde, einem Zifferblatt- oder Fleischthermometer oder einem Sofortlesethermometer. Siehe den Zeitplan unter dem Rezept für ungefähre Kochzeiten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Schweinelendenbraten (Knochen, ca. 5 Pfund)
  • 1 großer Knoblauchzehe (halbiert)
  • Pinch koscheres Salz
  • Prise schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Für die Glasur:
  • 1 1/2 Tassen brauner Zucker (verpackt, hell oder dunkel)
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Senf (Dijon)
  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig (oder Apfelessig)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Eine flache Brat- oder Backform mit Folie auslegen und ein Gestell in die Pfanne legen.
  3. Reiben Sie den Schweinebraten mit den geschnittenen Seiten des Knoblauchs an. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Stellen Sie den Braten auf das Gestell in der vorbereiteten Pfanne.
  5. Im vorgeheizten 350-F-Ofen etwa 2 Stunden lang braten (siehe Zeitplan unten).
  6. Pinsel mit Glasur (siehe unten) etwa 20 bis 30 Minuten vor dem Schweinefleisch gemacht. Das Schweinefleisch sollte zwischen 145 F bis 160 F registriert werden, wenn ein Nahrungsthermometer in den dicksten Teil des Bratens eingefügt wird, Knochen nicht berührend. Gemäß den USDA-Richtlinien muss Schweinefleisch auf die sichere Mindesttemperatur von 145 ° F gekocht werden.

Brown Sugar Glaze: Glasur Zutaten in einen Topf geben; gut mischen. Rühren Sie bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis sie schäumend sind. Beiseite legen.

Lassen Sie den Braten vor dem Schneiden für 10 Minuten ruhen.

Schweinebraten Zeitplan

  • Pork Sirloin Roast, Knochen - 4 bis 5 Pfund - 25 bis 40 Minuten pro Pfund
  • Pork Sirloin Roast, ohne Knochen - 2 Pfund - 26 bis 28 Minuten pro Pfund
  • Pork Sirloin Roast, ohne Knochen - 3 bis 4 Pfund - 20 bis 25 Minuten pro Pfund
  • Top Loin (NY), Knochen - 2 Pfund - 26 bis 28 Minuten pro Pfund
  • Top Loin (NY), ohne Knochen - 3 bis 4 Pfund - 20 bis 25 Minuten pro Pfund
  • Rack of Pork - 4 bis 5 Pfund - 25 bis 40 Minuten pro Pfund

Sie könnten auch mögen

Slow Cooker Brown Zucker Schweinelende

Schweinelende mit Südwestgewürzen

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien922
Gesamtfett43 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett20 g
Cholesterin269 ​​mg
Natrium523 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß76 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)