Granatapfel-Apfelsalat mit Mohn-Dressing (Parve)

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: serviert 4
Bewertungen

Von Giora Shimoni

Aktualisiert am 09/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Süße Äpfel und Granatäpfel werden durch ein hausgemachtes Mohndressing ergänzt, das Sie bequem zubereiten können. Da sowohl Granatäpfel als auch Äpfel symbolische Bedeutung für das Jüdische Neujahr haben, sollten Sie diesen Salat zum Mittagessen auf Rosch Haschana servieren, wenn Gäste nach dem oft schwereren Feiertagsmahl der letzten Nacht eine leichte Mahlzeit zu schätzen wissen. Es ist auch eine passende Ergänzung zu Sukkot oder Thanksgiving-Menüs.

Was du brauchen wirst

  • Für den Verband:
  • 3 Esslöffel Weißweinessig oder ungewürzter Reisessig
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz (koscher oder Meersalz)
  • 1/2 Teelöffel trockener Senf (oder Ersatz vorbereiteten Dijon-Senf)
  • 1/4 bis 1/3 Tasse Zwiebel (von etwa 1/2 kleine Zwiebel, geschält und gehackt)
  • 1/2 Tasse Rapsöl (oder ein anderes Öl mit neutralem Geschmack, wie Traubenkernöl, oder verwenden Sie extra natives Olivenöl, wenn Sie bevorzugen)
  • 1 3/4 Teelöffel Mohnsamen
  • Für den Salat:
  • 1 großer Kopf Salat (oder 5-Unzen-Paket gemischt Baby Salat, gespült und trocken geschleudert)
  • 1 Granatapfel (entkernt)
  • 1 großer grüner Apfel (entkernt und geschnitten oder gehackt)

Wie man es macht

Für den Verband:

  1. In einem Mixer oder Mini-Küchenmaschine den Essig, Zucker, Salz, Senf und Zwiebel kombinieren. Pulse mehrmals bis gut gemischt. Bei laufender Maschine langsam das Öl in einem dünnen Strahl zugeben und mischen, bis es emulgiert ist.
  2. Gießen Sie Dressing in ein Glas oder eine Brühe. Fügen Sie den Mohn hinzu und schütteln Sie gut, um zu kombinieren. Im Kühlschrank lagern und vor dem Servieren gut schütteln. Kann einen Tag im Voraus gemacht werden.

Für den Salat:

  1. Den Salat in eine große Schüssel geben oder auf eine tiefe, breite Servierplatte legen. Sprinkle mit den Granatapfelkernen und füge die Apfelscheiben oder Würfel hinzu.
  2. Kurz vor dem Servieren mit etwa 1/4 des Mohndressing beträufeln und sanft schütteln. Servieren Sie den Restverband an der Seite, so dass die Gäste bei Bedarf mehr hinzufügen können.

Hinweise und Tipps:

Da dies ein einfacher Salat ist, werden Sie die bestmöglichen Zutaten benötigen. Suchen Sie Ihre bevorzugten lokalen Apfelsorten aus, um sie zu präsentieren. Wählen Sie einen Granatapfel, der für seine Größe fest und schwer ist, mit einer ledrigen, nicht gerunzelten Haut.

Mohnsamen können schnell ranzig werden, also schmecken Sie Ihre, bevor Sie sie zum Salatdressing hinzufügen.

Das Originalrezept hat eine ziemlich große Menge Dressing und mehr als für mehrere Salate benötigt. Ich habe die Zutatenmenge für die Salatsauce halbiert und hatte noch viel übrig. Wenn Sie eine große Menschenmenge unterhalten und mehr Dressing wollen, können Sie die Mengen multiplizieren - seien Sie sicher, die Kopfsalat- und Apfelmengen auch zu vergrößern (es sei denn, Ihr Granatapfel ist klein, Sie sollten viele Samen haben, selbst wenn Sie machen ein größerer Salat.)

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien405
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett20 g
Cholesterin0 mg
Natrium319 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept