Pollo Rojo: Hühnchen in Tomaten-Chile-Sauce

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Chelsie Kenyon

Aktualisiert am 20.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Einfach genug für jeden Tag, aber nett genug für die Gesellschaft - das bringt Pollo Rojo an den Tisch! Fast jeder mag Hühnchen, und wenn es in dieser Tomate und mild-würzigen Chilesauce gekocht wird, ist es bestimmt ein Hit.

Eine andere großartige Sache über dieses Gericht ist, dass Sie die verschiedenen anderen Zutaten zusammenbauen können, während das Huhn köchelt, um die Vorbereitungszeit zu verkürzen. Es dauert nur 30 Minuten Kochzeit von Anfang bis Ende!

Was du brauchen wirst

  • 3 Esslöffel Pflanzenöl (geteilt oder 1 Esslöffel guter Qualität Schweineschmalz plus 2 Esslöffel Öl)
  • 3 bis 4 Hähnchenbrusthälften (oder 4-5 Hähnchenschenkel)
  • 2 Tassen Hühnerbrühe (hausgemacht, aus einer Dose / Dose / Dose oder mit Hühnerbrühe oder -pulver zubereitet)
  • 2 Tassen Wasser
  • 6 große Tomaten
  • 1/2 Zwiebel (in Viertel geschnitten)
  • 1 Esslöffel rotes Chilipulver (oder Chilipaste)
  • 1 großer Knoblauchzehe (geschält und zerkleinert)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Kakaopulver (ungesüßt)
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Schalten Sie Ihren Grill auf zu hoch, damit er vorheizen kann.

    1 EL Öl oder Schmalz in einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Die Hähnchenstücke auf jeder Seite anbraten.

  2. Cover Huhn mit Hühnerbrühe und Wasser. Zum Kochen bringen.

    Während das Huhn heizt, schneiden Sie die Spitze von jeder Tomate ab und legen Sie sie, Schnittseiten unten, auf ein Backblech zusammen mit den Zwiebeln. Nieselregen Sie die anderen 2 Esslöffel Öl über sie. Legen Sie das Backblech unter den Broiler und lassen Sie es so lange, bis die Tomatenhäute sehr zerknittert und geschrumpft sind.

  3. Während die Tomaten und Zwiebeln brutzeln, die Hühnerbrühe kräftig köcheln lassen und das Chilepulver oder -paste, Knoblauch, Oregano, Kreuzkümmel und Kakaopulver hinzufügen.

  4. Wenn die Tomaten fertig sind, vom Broiler nehmen und ungefähr eine Minute abkühlen lassen. Während die Tomaten abkühlen, die Hähnchenstücke in den Topf geben.

    Ziehen Sie die Haut von jeder Tomate ab und verwenden Sie einen Löffel, um die Samen aus der Mitte zu entfernen. Mit den Fingern die Tomaten etwas pürieren und in die Soße im Topf geben. Die Zwiebeln trennen und in die Soße rühren. Lassen Sie die Soße reduzieren, kocht sanft und unbedeckt, während das Huhn das Kochen beendet.

  5. Kochen Sie, bis das Huhn 170 Grad Fahrenheit / 77 Celsius innen erreicht. Wenn die Flüssigkeit zu schnell abkocht, fügen Sie etwa eine halbe Tasse Wasser hinzu und kochen Sie weiter, wiederholen Sie diese wenn nötig.

  6. Servieren Sie Ihren Pollo Rojo mit Mais-Tortillas und weißem Reis oder mexikanischem Reis, wenn Sie möchten. Achten Sie darauf, Reste für den zukünftigen Gebrauch zu kühlen, da sie lecker sind.

Tipp: Servieren Sie dieses Gericht für Gäste (oder wollen Sie es einfach etwas zarter)? Machen Sie es ein wenig mehr festlich, indem Sie jede Portion mit einer kleinen Handvoll gehackter Frühlingszwiebeln oder einer fein gewürfelten rohen Zwiebel mit Koriander bestreuen. Dies wird Farbe, Geschmack und Textur hinzufügen.

Herausgegeben von Robin Grose

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien974
Gesamtfett53 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett21 g
Cholesterin314 mg
Natrium749 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß103 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept