Polnisches Rum-Getränktes Babka-Rezept, Ponczowa

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 1 Babka (12 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 21.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für polnischen Babka, ein süßes Hefe-Brot, das für Ostern beliebt ist, ist mit einem Rum-Sirup getränkt, wenn es kühl ist.

Was du brauchen wirst

  • Schwamm:
  • 1 Tasse Milch (warm, nicht heißer als 110 Grad)
  • 2 Packungen / 4 1/2 Teelöffel Hefe (aktiv trocken)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Mehl (Allzweck)
  • Teig:
  • 4 große Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 11 Esslöffel Butter (1 Stick + 3 Esslöffel, geschmolzen und gekühlt)
  • 2 3/4 Tassen Mehl (Allzweck)
  • Rum Sirup:
  • 1 Tasse Wasser
  • 7 Unzen / 200 g Zucker (superfein)
  • 1 Esslöffel Schale (Zitrone)
  • 2 EL Zitronensaft (1 Zitrone)
  • 1/4 Tasse dunkler Rum

Wie man es macht

  1. Um den Schwamm zu machen: Erhitzen Sie die Milch. Fügen Sie Hefe, 1 Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel Mehl hinzu und mischen Sie mit einer Gabel. An einem warmen Ort, um schaumig zu werden, etwa 15 Minuten.
  2. Um den Teig zu machen: In einer separaten Schüssel, Eier, 1 Tasse Zucker und eine Prise Salz für etwa 3 Minuten peitschen. Fügen Sie die geschmolzene und abgekühlte Butter- und Hefemischung hinzu, gut kombinierend. Fügen Sie 2 3/4 Tassen Mehl hinzu und schlagen Sie mit dem Paddelaufsatz eines Standmixers oder dem normalen Rührbesen auf einem Handmixer gut zusammen, etwa 5 Minuten. Der Teig wird lose sein. Kratze die Seiten ab. Cover und lassen Sie in der gleichen Schüssel in einem warmen Ort für 30 Minuten steigen.
  3. Zum Backen: Das Gestell in die Mitte des Ofens stellen und auf 325 Grad erhitzen. Eine große Babka-Pfanne oder 10-Zoll-Bundt-Pfanne (oder 2 kleinere Pfannen) mit Kochspray bedecken und mit dem Teig füllen. Bedecken Sie und lassen Sie an einem warmen Ort für 20 Minuten aufgehen. Backen Sie 30 Minuten. 15 Minuten abkühlen lassen und dann auf einen Rost umdrehen, um vollständig abzukühlen.
  4. Um den Rum Sirup zu machen: Kochen Sie 1 Tasse Wasser mit superfeinem Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft. Wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist, vom Herd nehmen und den Rum einrühren. Mit einem Zahnstocher Löcher in den Kuchen geben und den Kuchen mit dem Rumsirup sättigen. Mit Jelly Beans oder anderen Süßigkeiten Ostereier dekorieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien347
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin105 mg
Natrium300 mg
Kohlenhydrate46 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)