Polnisches Reis-Pfannkuchen-Rezept - Placuszki z Ryzu

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 16/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für polnische Reispfannkuchen oder placuszki z ryżu (Plah-TSOOSH-kee z RIH-zhoo) knusprig und leicht frittiert und kann wie Kartoffelpuffer als herzhafte vegetarische oder fasten Beilage oder Hauptmahlzeit mit Sauerrahm oder mit Zucker.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen bei Raumtemperatur gekochter Reis
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl

Wie man es macht

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch und Salz gut vermischen. Reis hinzufügen und gut vermischen. Mehl zugeben und gut vermischen.
  2. Wenn Sie die Pfannkuchen als schmackhaftes Gericht servieren, braten Sie in Backfett oder Öl. Wenn mit Zucker serviert, in Butter anbraten. Portion 2 Esslöffel Teig, verteilt auf einen 3- bis 4-Zoll-Pfannkuchen. Fry bis goldbraun, kippen und bräunen Sie die andere Seite. Leckere Pfannkuchen auf Papiertücher für eine Minute abtropfen lassen. Serve Pfannkuchen in Butter sofort gebraten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien252
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin78 mg
Natrium159 mg
Kohlenhydrate45 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept