Polnische Kartoffelsalat (Sałatka Kartofli) Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Tassen (4 bis 6 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 17.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Polnische Kartoffelsalat, bekannt als sałatka kartofli (sah-WAHT-kah karr-TAW-flieh), oder besser gesagt, sałatka ziemniaczana (sah-WAHT-kah zhyem-nyeeah-CHAH-nah) ist mit Karotten, Sellerie, Zwiebeln, und Dillgurken.

Wie in allen polnischen Salaten wird das Gemüse in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten und noch feiner für die Zwiebel, den Sellerie und die Essiggurken. Der Salat ist mit Mayonnaise und Zucker nach Geschmack gebunden oder Salatdressing, das bereits Zucker enthält, kann stattdessen verwendet werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/4 Pfund Kartoffeln (rot oder weiß)
  • 3/4 Tasse Karotten (kalt, gekocht, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 3/4 Tasse Sellerie (fein gehackt)
  • 4 Esslöffel Dillgurke (fein gehackt)
  • 3 Esslöffel Zwiebel (fein gehackt)
  • 1/2 bis 1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 1/2 bis 3/4 Tasse Mayonnaise (oder nach Bedarf)
  • 1 bis 4 Teelöffel Zucker (oder nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Die Kartoffeln in ihren Jacken kochen, abkühlen, schälen und in 1/4-Zoll-Würfel schneiden.
  2. In einer großen Schüssel Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Gurke, Zwiebel, Salz und Pfeffer vermischen, wobei darauf zu achten ist, dass die Kartoffeln nicht auseinander gebrochen werden.
  3. In einer separaten kleinen Schüssel Mayonnaise und Zucker (bis zu 4 Teelöffel) zusammen mischen und vorsichtig in die Kartoffelmischung falten, wobei darauf geachtet wird, dass alle Gemüse bedeckt sind.
  4. Chill, bedeckt, bis zur Servierzeit.

Mehr polnische Salate

Ein weiterer beliebter salatbasierter polnischer Salat ist bekannt als Welkesalat mit Speckstreuseln und heißen Specktröpfchen, die die Grüns verwelken. Und für diejenigen auf rohen Diäten, ist dieser ungekochte Karottensalat bei Polen beliebt. Es enthält Rosinen, Äpfel, Öl und ein wenig Zitronensaft.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien257
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin10 mg
Natrium230 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept