Polnisch Pączki (Donuts) Rezept

  • 51 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: 2 Dutzend Pączki (24 Portionen)
Bewertungen (103)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 07/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses traditionelle Rezept für polnische pączki (POHNCH-kee) oder Donuts ist ein proteinreiches Essen, bevor das Fasten vor Ostern beginnt.

Diese frittierten Hefeteigscheiben sind mit Hagebutten-, Pflaumen-, Aprikosen-, Erdbeer-, Himbeer- oder Käsefüllung gefüllt. Manche machen diese geschwollenen Teigbällchen ohne Füllung und rollen sie in Kristallzucker.

In den Vereinigten Staaten ist der Faschingsdienstag, auch bekannt als Faschingsdienstag, Mardi Gras und Pączki-Tag, der Tag, an dem die Fastenzeit beginnt.

In vielen Teilen Osteuropas, einschließlich Polen, wo es als Tłusty Czwartek bekannt ist, kündigt der Fat Thursday (der letzte Donnerstag vor der Fastenzeit) jedoch das Ende der Karnevalszeit an, und dann werden frittierte Speisen wie Pączki mit Hingabe gegessen.

Während die Amerikaner am Faschingsdienstag enorme Mengen frittierter Speisen verzehren, wird in Polen am Heringstag in großen Mengen Hering konsumiert, der auch als Śledziówka bekannt ist .

Für eine geringere Kalorienbelastung, versuchen Sie gebacken pączki.

Dieses Rezept erfordert 1 ganzes Ei und 3 Eigelb, damit das übrig gebliebene Eiweiß eingefroren und für Rezepte wie diese Baisertorte aufbewahrt wird.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen warme Milch (nicht wärmer als 110 F)
  • 2 Packungen aktive Trockenhefe (denken Sie daran, Hefe zu überprüfen, bevor Sie beginnen)
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 4 Unzen Raumtemperatur Butter
  • 1 großes Zimmertemperaturei
  • 3 große Eigelb bei Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel Brandy oder Rum
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 1/2 bis 5 Tassen Allzweckmehl
  • 1-Gallonen Öl zum Frittieren
  • Granulierter Zucker (optional)
  • Zucker von Konditoren (optional)
  • Fruchtpaste oder Marmelade zum Füllen (optional)

Wie man es macht

Mache und schneide den Teig

  1. Fügen Sie Hefe zu warmer Milch hinzu, rühren Sie auf, um sich aufzulösen und zur Seite zu stellen.
  2. In einer großen Schüssel oder einem Standmixer, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, Butter und Zucker schaumig schlagen. Ei, Eigelb, Brandy oder Rum einrühren und gut salzen.
  3. Den Paddelaufsatz immer noch verwenden, 4 1/2 Tassen Mehl abwechselnd mit der Milch-Hefe-Mischung hinzufügen und 5 Minuten oder länger mit der Maschine schlagen und von Hand länger glätten. Altmodische Richtungen verlangen, dass der Teig mit einem Holzlöffel geschlagen wird, bis er bläst. Der Teig wird sehr locker sein. Wenn zu weich, fügen Sie das restliche 1/2 Tasse Mehl hinzu, aber nicht mehr.
  4. Teig in eine gefettete Schüssel geben. Drehen Sie, um die andere Seite einzufetten. Bedecken Sie und lassen Sie es bis zur Verdoppelung der Masse aufsteigen, zwischen 1 und 2 1/2 Stunden oder folgen Sie dieser schnellen Spitze, um die Anstiegszeit zu verkürzen. Anschlagen und wieder aufgehen lassen.
  5. Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stellen. Pat oder Rolle auf 1/2-Zoll-Dicke. Schneiden Sie Runden mit einem 3-Zoll-Keksschneider dicht zusammen, so dass Sie weniger Reste haben werden. Entfernen Sie Reste und rollen Sie sie erneut und schneiden Sie sie erneut. Bedecken Sie und lassen Sie die Runden aufsteigen, bis sie in der Masse verdoppelt sind, 30 Minuten oder länger.

Fry die Pączki

  1. In einem großen Pfanne oder Schmortopf Öl auf 350 F erhitzen. Legen Sie pączki mit der Oberseite nach unten (die trockene Seite) in das Öl ein paar Mal und braten Sie 2 bis 3 Minuten oder bis der Boden goldbraun ist. Drehen Sie sie um und braten Sie weitere 1 bis 2 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Stellen Sie sicher, dass das Öl nicht zu heiß wird, so dass das Äußere nicht braun wird, bevor das Innere fertig ist. Testen Sie einen kühlen, um sicherzustellen, dass es durchgekocht ist. Stellen Sie die Kochzeit und die Ölhitze entsprechend ein.
  2. Pączki auf Papiertüchern oder braunen Papiertüten abtropfen lassen und noch warm in Kristallzucker einrollen. Wenn Sie sie füllen wollen, stecken Sie ein Loch in die Seite des Pączki und drücken Sie mit einem Spritzbeutel einen großzügigen Klecks der Füllung Ihrer Wahl hinein. Dann wird pączki mit Kristallzucker, Puderzucker oder Puderzucker gefüllt.
  3. Pączki hält sich nicht gut, also verschlinge sie am selben Tag, an dem du sie machst oder einfriere.

Hinweis: Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie mit heißem Öl arbeiten, insbesondere bei Kindern. Einen Feuerlöscher für Fettbrände bereit halten.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1394
Gesamtfett153 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett108 g
Cholesterin46 mg
Natrium176 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)