Polnische Pilz Pierogi und Naleśniki Füllung Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 36 Pierogi (6 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 11/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine frische Pilzfüllung ist eine der beliebtesten Füllungen für polnische Pierogi und Naleśniki, letzteres ist in Englisch als Blintzes oder Crepes bekannt.

Da diese vegetarisch sind, wären sie perfekt für fleischlose Fastengerichte oder für wigilia, auch bekannt als Weihnachtsabendessen.

Enthalten ist hier ein Rezept für Piroggen.

Was du brauchen wirst

  • Pilz Füllung:
  • 3 Tassen Pilze (frisch, fein gehackt)
  • 2 große Zwiebeln (fein gehackt)
  • 4 Esslöffel Butter (oder mehr)
  • 4 Esslöffel Paniermehl (fein trocken oder mehr)
  • Optional: Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Für den Pierogi-Teig:
  • 2 große Eier
  • 5 EL saure Sahne
  • 3 Esslöffel Öl (Gemüse)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Brühe (Huhn)
  • 4 Tassen Mehl (Allzweck)

Wie man es macht

Mach die Füllung

  1. In einer großen Pfanne Pilze und Zwiebeln in Butter anbraten, bis sie weich sind.
  2. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Paniermehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen. Verwenden Sie sofort.

Mach den Pierogi-Teig

  1. In einer großen Schüssel Eier, 5 Esslöffel Sauerrahmöl, Salz und Hühnerbrühe gut vermischen.
  2. Fügen Sie Mehl hinzu und kneten Sie von Hand oder in einem Standmixer, bis der Teig glatt ist. Mit Plastikfolie umwickeln und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Füllen und kochen

  • Mit einem 1 1/2-Zoll-Cookie Scoop, folgen Sie diesen Schritten zum Rollen, Schneiden, Füllen und Kochen Pierogi.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien261
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin177 mg
Natrium638 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept