Polnische Baiser-Kuchen mit Beeren (Tort Bezowy) Rezept

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 55 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 09/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für polnische Baiser-Torte mit Waldobst oder Tortoise Bezowy von Owocami Leśnymi (TORRT Beh-Zoh-Vih Zih-Oh-Voh-TSAH-Mee Lesch-NIH-mee) stammt aus der Kochkunst der Könige von Bogdan Gałązka Polen in Malbork Castle "(Multico, 2010). Das Buch ist in metrischen Maßstäben sowohl in polnischer als auch in englischer Sprache verfasst und steht derzeit nur online zur Verfügung. Ich gebe US-Messungen und metrische Messungen, also achten Sie darauf, Ihre Zutaten auf Genauigkeit zu wiegen.

In Polen wachsen Erdbeeren, Blaubeeren und Himbeeren an Straßen und in Hausgärten. Die Obstsorten sind sehr klein und sehr süß. Wenn Sie keinen Zugang zu wilden Beeren haben, werden domestizierte Sorten in Supermärkten gut funktionieren.

Baiser ist ein gemeinsames Merkmal in polnischen Desserts, aber in diesem Fall wird es der Kuchen selbst und nicht nur ein Topping, wie es in den Staaten üblich ist. Die Schönheit dieses Nachtischs ist die Tatsache, dass Eidotter in der Puddingcreme benutzt werden, die diese schöne unerlaubte Handlung füllt. Kein Suchen mehr nach Eigelbrezept! Ich würde pasteurisierte Eier verwenden, weil das Eigelb nicht in der Cremefüllung gekocht wird.

Dies macht eine schöne Aussage auf einem Servier- oder Esszimmertisch.

Was du brauchen wirst

  • Für das Baiser:
  • 10 große Eiweiß (pasteurisiert, bei Raumtemperatur)
  • 8, 8 Unzen / 250 g. Puderzucker
  • .52 Unzen / 15 g. Kartoffelmehl (keine Kartoffelstärke)
  • 1 Teelöffel / 5 ml. Apfelessig
  • Für die Creme:
  • 10 große Eigelb (pasteurisiert)
  • 7 Unzen / 200 g. Puderzucker
  • 1, 7 Unzen / 50 ml. Espresso (oder sehr starker Kaffee)
  • 1, 7 Unzen / 50 g. Amaretto
  • 10.58 Unzen / 300 g. Mascarpone
  • 6, 76 Unzen / 200 ml / saure Sahne (36% Fett)
  • 1, 76 Unzen / 50 g. Himbeeren (klein)
  • 1, 76 Unzen / 50 g. Blaubeeren (klein)
  • 1, 76 Unzen / 50 g. Erdbeeren (klein)
  • Garnitur: Minze

Wie man es macht

  1. Um das Baiser zu machen: In einer großen Schüssel das Eiweiß zu einer steifen Konsistenz schlagen und langsam Zucker, Kartoffelmehl und Apfelessig zugeben.
  2. Zeichnen Sie mit einem Bleistift zwei 9-Zoll / 23-cm-Kreise auf ein Blatt Pergamentpapier. Das Papier umdrehen und auf ein Backblech legen. Füllen Sie einen Spritzbeutel mit dem Baiser und leiten Sie es auf das Papier, mit den Kreisen als Leitfaden. Glatt in Lücken.
  3. Ofen auf 350 F (175 C) erhitzen. Die Baiserkreise in den Ofen stellen und 5 Minuten backen. Die Hitze auf 130 ° C reduzieren und weitere 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auf einem Rost abkühlen lassen.
  4. Um die Creme zu machen: In einer großen Schüssel die Eigelbe mit dem Zucker der Konditoren vermischen, bis sie glatt sind. Fügen Sie Espresso, Amaretto, Mascarpone hinzu und mischen Sie gründlich.
  5. In einer kleinen Schüssel die Sahne steif schlagen. Fügen Sie es der Ei-Mischung hinzu und schlagen Sie es steif.
  6. Die Torte zusammensetzen: Eine Schicht gebackenen Baisers auf einen schönen Teller legen und mit einer Schicht Creme bestreichen. Top mit restlicher Baiserscheibe und Sahne. Mit der Frucht und Minze dekorieren.

Mehr Rezepte Koch Bogdan hat aus diesem Buch mit meinen Lesern geteilt:

Polnische Cranberry Gelatine Dessert Rezept

Polnische Hirse Suppe Rezept

Polnisches königliches Babka mit Rosinen-Rezept

Mehr Rezepte, die Chefkoch Bogdan aus seinem Buch "Die Küche der teutonischen Großmeister in Malbork Castle" (Multico, 2009) geteilt hat:

Polnische Meerrettichsuppe Rezept

Polnische Zwiebelsuppe Rezept

Polnische Knoblauch Suppe Rezept

Bewerten Sie dieses Rezept