Polnische Hackbraten gefüllt mit Pilzen Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (11)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 09/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses polnische Rezept für Hackbraten mit Pilzen - klops nadziewany grzybami - verwendet eine Hackfleischmischung, die zu einer Laibform, Fleischbällchen oder Pastetchen verarbeitet werden kann. Dies ist nur ein weiteres Beispiel für die Liebe der Osteuropäer, ein Essen in einem anderen Essen zu verstecken.

Dies kann mit eingedickten, entfetteten Wannensäften oder Pilzsauce über Kartoffelpüree serviert werden.

Was du brauchen wirst

  • Für die Pilzfüllung:
  • 1/2 Unze getrocknete Pilze (polnisch oder porcini)
  • 1 1/2 Tassen Wasser (Kochen)
  • 4 Unzen frische Pilze (gehackt)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Paniermehl
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Für den Hackbraten:
  • 1 Scheibe Weißbrot (altbacken)
  • 1/4 bis 1/2 Tasse Milch
  • 3/4 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1/4 bis 1/2 Pfund mageres Schweinefleisch
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 großes Ei (leicht geschlagen)
  • Ein paar Spritzer Salz und schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Pilze in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 2 Stunden ziehen lassen. Übertragen Sie Pilze und Flüssigkeit (achten Sie darauf, das Sediment im Boden der Einweichen Schüssel nicht zu stören) in einen Kochtopf und kochen Sie, bis zart und der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist. Fein hacken und reservieren.
  2. In einer Pfanne frische Champignons und mittelgroße Zwiebeln in Butter kochen, bedeckt, etwa 15 Minuten. Fügen Sie die getrockneten Pilze hinzu, lassen Sie den Deckel ab und kochen Sie weiter, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Vom Herd nehmen und Semmelbrösel, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Reservieren.
  3. In einer großen Schüssel Brot in Milch einweichen, bis es weich ist. Fügen Sie Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebel, Ei, Salz und Pfeffer hinzu und mischen Sie gründlich.
  4. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Legen Sie ein Stück Wachspapier auf die Arbeitsplatte. Pat Fleischbällchen-Mischung in ein 1-Zoll-dickes Rechteck. Die abgekühlte Pilzfüllung in die Mitte des Rechtecks ​​geben und die andere Hälfte umdrehen, wobei die Ränder vollständig verschlossen werden.
  5. Eine Backform mit Kochspray leicht bestreichen. Lege den Hackbraten vorsichtig in die Pfanne (oder benutze das Wachspapier, um es in die Pfanne zu bekommen) und backe ihn ungefähr 45 Minuten bis 1 Stunde. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  6. Wenn gewünscht, entfetten Sie die Pfanne Säfte und fügen Sie 2 Esslöffel saure Sahne Gabel mit 2 Esslöffel Allzweckmehl gemischt. Fügen Sie 1 1/2 Tassen kochendes Wasser hinzu und wischen Sie glatt. Kochen bis verdickt. Alternativ mit Pilzsauce servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien344
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin236 mg
Natrium268 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß31 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept