Polnische Butterkekse mit Marmelade (Ciasteczka Maslane z Dzemem) Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 5 Dutzend (30 Portionen)
Bewertungen (34)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 17.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für polnische Butterkekse mit Marmelade, oder ciasteczka maślane z dżemem (chahss-TETCH-kah mahsh-LAH-neh z JEM-em), ist ein einfacher Keks mit Marmelade (Erdbeere ist bevorzugt) in der Mitte.

Es ist das ganze Jahr über beliebt, vor allem aber zu Weihnachten. Sie werden das Eigelb nur aus zwei Eiern verwenden, versuchen Sie also, das übrig gebliebene Eiweiß für ein anderes Leckerbissen wie Meringue Torte zu verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Butter (weich gemacht)
  • 1/2 Tasse Zucker (weiß)
  • 2 große Eigelb (Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 10 Esslöffel Marmelade (Ihre Wahl)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelb und Vanille gut verrühren.
  2. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis alles gut durchmischt ist. Wenn der Teig zu weich ist, in Plastikfolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen.
  3. Verwenden Sie einen kleinen Löffel, um Kekse auf mit Pergament ausgekleideten Backblechen zu verteilen.
  4. Verwenden Sie das Ende eines Holzlöffels oder eines in Mehl getauchten Fingers, um eine Vertiefung in der Mitte jedes Kekses zu bilden. Füllen Sie mit etwa 1/2 Teelöffel Erdbeermarmelade.
  5. Backen Sie 8 bis 10 Minuten oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Entfernen Sie es auf einem Gitterrost, um es vollständig abzukühlen.
  6. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.
Bewerten Sie dieses Rezept