Polnisch-American-Style Käsekuchen (Sernik Philadelphia) Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 10-Zoll-Käsekuchen (16 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 31.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

In Polen und in weiten Teilen von Mittel- und Osteuropa werden Käsekuchen typischerweise mit trockenem Quark oder Bauernkäse hergestellt. In den letzten 50 Jahren wird trockener Frischkäse jedoch manchmal durch Frischkäse ersetzt (in Polen wird dies als kremowego serka bezeichnet ).

Der daraus resultierende Käsekuchen im amerikanischen Stil wird einfach als Philadelphia nach der beliebten Marke von Frischkäse bekannt. In Polen ist es bekannt als Sernik Philadelphia oder Sernik Nowojorski (New York-Stil Käsekuchen).

Dies ist mein Lieblings-Käsekuchen Rezept im amerikanischen Stil. Im Gegensatz zu einigen Rezepten enthält dieses Rezept einen gesüßten Sauerrahmbelag. Nachdem der Käsekuchen gebacken ist, ruht er für 15 Minuten, während Sie die Ofentemperatur auf 400 F erhöhen. Der Sauerrahmbelag wird dann auf den Käsekuchen ausgebreitet und der Käsekuchen wird für weitere 5 Minuten gebacken.

Dieses Rezept erfordert nicht, die Graham-Cracker-Kruste vor dem Füllen zu backen. Ich denke, es macht die Kruste zu trocken und bröckelig. Kühlen Sie einfach die Kruste ab, während Sie die Füllung machen, und backen Sie sie gleichzeitig.

Hier finden Sie weitere polnische Käsekuchenrezepte, die Sie vielleicht ausprobieren möchten.

Was du brauchen wirst

  • Graham-Cracker-Kruste:
  • 1 1/2 Tassen Graham Cracker (zerkleinert)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • Frischkäsefüllung:
  • 24 Unzen / 3 Packungen Frischkäse (weich gemacht)
  • 1 Tasse Zucker
  • 3 große Eier (Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Schuss Zimt
  • Sauerrahm-Topping:
  • 16 Unzen saure Sahne
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

Mach die Graham Cracker Crust

  1. Mischen Sie 1 1/2 Tassen zerdrückten Graham Crackers, 2 Teelöffel Zucker, 1/2 Teelöffel Muskatnuss, 1 Teelöffel Zimt und 4 Unzen geschmolzene Butter.
  2. Drücken Sie die Krümel in den Boden und an den Seiten, (oder teilweise auf den Seiten, falls gewünscht) einer 10-Zoll-Springform. Kühlen Sie 30 Minuten lang, während Sie die Füllung vorbereiten.

Mach die Füllung

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. In einer großen Schüssel oder Stand Mixer, schlagen Sie 3 (8-Unzen) Pakete weichen Frischkäse, 1 Tasse Zucker, 3 große Zimmertemperatur Eier, 1 Teelöffel Salz und Prise Zimt glatt und locker, mindestens 5 Minuten.
  3. In die vorbereitete Kruste geben und 40 Minuten backen oder bis nur ein leichtes Wackeln in der Mitte des Käsekuchens zu sehen ist.
  4. Aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen. Erhöhe die Ofenhitze auf 400 Grad.

Den Sour Cream Topping machen

  1. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 400 F.
  2. In einer kleinen Schüssel, mischen Sie gründlich 16 Unzen saure Sahne, 2 EL Zucker und 1/2 Teelöffel Vanille. Auf den heißen Käsekuchen gleichmäßig verteilen. 5 Minuten backen.
  3. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auf einem Rost abkühlen lassen (Springform nicht entfernen). Wenn der Käsekuchen kühl ist, in der Pfanne kalt stellen.
  4. Wenn Sie bereit sind, servieren Sie ein Messer um den Käsekuchen und entfernen Sie den Ring. Mit einem großen Spachtel oder Kuchenheber Käsekuchen auf eine Servierplatte geben, in Scheiben schneiden und pur servieren oder mit ein paar Erdbeeren, Kirschkuchenfüllung oder anderen Früchten und Schlagsahne garnieren, falls gewünscht. Gekühlte Reste, bedeckt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien370
Gesamtfett28 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin131 mg
Natrium201 mg
Kohlenhydrate25 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept