Ananas-Milchshake-Rezept

  • 12 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1-2 Portionen
Bewertungen (21)

Von Kimberly Kunaniec

Aktualisiert 28.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ananas ist eine tropische Frucht, die in vielen gefrorenen Nachtischrezepten arbeitet. Hinzufügen von Ananas zu Vanilleeis und Milch macht einen wunderbaren Milchshake. Es ist ein großartiger Sommergenuss, der dem typischen Shake eine erfrischende Note verleiht. Sie können mit den Aromen und Zutaten experimentieren, bis sie Ihrem Geschmack entsprechen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Milch
  • 2 Tassen Vanilleeis
  • 1 Tasse Ananaswürfel

Wie man es macht

  1. Milch und Ananas in einen Mixer geben. Puls bis Ananas aufgebrochen und in die Milch eingearbeitet wird.
  2. Fügen Sie die Eiscreme hinzu und fahren Sie fort zu pulsieren, bis alle Zutaten gut kombiniert sind.
  3. In ein großes Glas gießen und genießen. Mit einer Scheibe Ananas oder etwas frischer Schlagsahne garnieren.

Tipps:

  • Hinzufügen von Gewürzen kann eine gute Möglichkeit sein, ein wenig extra Zing zu Ihren Milchshakes zu integrieren. Ananasmilchshakes können mit einer Prise Zimt oder Ingwer verfeinert werden. Diese warmen Gewürze machen den Shake noch erfrischender und leckerer. Übertreib es aber nicht; ein Achtel eines Teelöffels wäre viel Zimt oder Ingwer für ein Rezept dieser Größe.
  • Canned Ananas funktioniert genauso gut wie frisch in diesem Rezept. Suchen Sie nach Ananas, die in Saft statt in Sirup verpackt ist, weil es einen natürlicheren Geschmack hat und Ihr Shake nicht übermäßig süß endet. Wenn frische Ananas nicht in der Saison oder in Ihrem Geschäft erhältlich ist, werden Dosen und gefrorene Versionen genauso gut tun. Stellen Sie sicher, gefrorene Ananas vor dem Mischen aufzutauen.
  • Während dieses Rezept erfordert, die Ananas zu mischen, bis es ziemlich glatt ist, können Sie immer größere Stücke lassen und Ihren Shake mit einem Löffel essen. Wenn Sie es dickflüssig mögen, mischen Sie die Ananas zunächst selbst, fügen Sie dann das Eis hinzu und entscheiden Sie dann, wie viel Milch Sie hinzufügen möchten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien294
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin20 mg
Natrium122 mg
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)