Ananas-Kokosnuss-Smoothie-Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 2 Smoothies (2 Portionen)
Bewertungen (13)

Von Stephanie Gallagher

Aktualisiert 16.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie ein Fan von tropischen Aromen sind, werden Sie dieses Ananas-Kokos-Smoothie-Rezept lieben. Es enthält sowohl Kokosnussmilch als auch geschredderte Kokosnuss für eine doppelte Kokosnussschicht. Wenn Sie Ihre Zuckeraufnahme begrenzen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ungesüßte Kokosmilch, ungesüßte Kokosraspeln und ungesüßte gefrorene Ananasstücke für dieses Rezept verwenden. Suchen Sie nach lokalen Reformhäusern oder Naturkost-Supermärkten wie Whole Foods Market oder Trader Joe's.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen Ananas (Chunks, ungesüßt, gefroren)
  • 1/2 Tasse Kokosmilch (ungesüßt, nicht Kokosraspeln)
  • 1/2 Tasse Ananassaft
  • 2 EL. Kokosnuss (ungesüßt, geschreddert)
  • 1/2 Tasse Joghurt (Vanille)
  • 1 EL. Honig
  • Optional: 1 EL. Ananas (Stücke zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in einen Smoothie-Mixer, z. B. einen Blendtec- oder einen VitaMix-Mixer. Verfahren bis zur glatten oder bevorzugten Textur.
  2. Mit Ananasstücken garnieren. Sofort servieren.

Wenn Sie und Ihre Kinder einfach nicht genug Smoothies bekommen können, probieren Sie einige unserer anderen Lieblings-Smoothie-Rezepte.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien372
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin8 mg
Natrium42 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept