Ananas-Chili-Margarita-Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (4)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 04/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hier ist eine Margarita Variante mit viel Charakter. Die Kombination von Pfeffergewürz und der süß-herben Ananas ist fast immer eine gute und mit dem Tequila dahinter wird das Geschmacksprofil herrlich komplex. Die Zitrusfrucht wird verwendet, um diese kontrastierenden Komplimente zu binden und ist entscheidend für das beste Getränk. Deshalb sind hier besonders frischer Limettensaft und der geschmeidige Geschmack von Cointreau gefragt.

Wenn die Aromen im Gleichgewicht gehalten werden, ist dies ein außergewöhnlicher Cocktail. Es kann jedoch leicht katastrophal werden, wenn Sie mit einer der Zutaten übereifrig werden. Dies ist besonders wichtig bei der Verwendung von scharfer Soße; füge es langsam hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Silber Tequila
  • 3/4 Unzen Orangenlikör (Cointreau)
  • 3/4 Unze Limettensaft (frisch)
  • 2 Unzen Ananassaft
  • Spritzer Tabasco Habanerosauce
  • Garnitur: Ananasscheibe

Wie man es macht

  1. Kombiniere die Zutaten in einem mit Eis gefüllten Cocktail Shaker.
  2. Kräftig schütteln.
  3. In ein mit Eis gefülltes Glas geben.
  4. Mit Ananasscheibe garnieren.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Cointreau

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien215
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin38 mg
Natrium46 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)