Perfekte Türkei Compound Butter

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1/2 Tasse
Bewertungen (23)

Von John Mitzewich

Aktualisiert am 04/07/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine zusammengesetzte Butter ist eine einfache kulinarische Bezeichnung, die sich auf jede Butter bezieht, der andere Aromen hinzugefügt werden. Diese Technik ist auch wunderbar für Hühnchen. Es hält die Brust wirklich feucht, verleiht Geschmack und verleiht der Haut einen tollen knackigen, glänzenden Abgang.

Die "geheime" Zutat ist eine kleine Prise chinesische Fünf-Gewürze, die Ingwer, Zimt und Sternanis enthält, die dem Truthahn ein sehr subtiles und köstliches Aroma verleiht. Dieses Rezept macht genug für eine 20-Pfund-Türkei.

Was du brauchen wirst

  • 1 Stange (1/2 Tasse) ungesalzene Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel frischer gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel frischer Thymian (gehackt)
  • 1/4 Tasse frischer Salbei (gehackt)
  • 1/4 Teelöffel chinesisches Gewürz fünf
  • 1 Knoblauchzehe (sehr fein zerstoßen)

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten mischen und mit einer Gabel zerdrücken, bis sie komplett vermischt sind.
  2. Positionieren Sie den Truthahn so, dass der Hohlraum Ihnen zugewandt ist und Sie arbeiten in Richtung Nacken. Mit einem langen, dünnen, flexiblen Gummi- oder Silikonspatel das Werkzeug langsam zwischen Haut und Brustfleisch auf beiden Seiten des Brustbeins schieben.
  3. Die Haut ist ziemlich hart und reißt nicht, wenn Sie langsam und vorsichtig gehen. Sie können die Haut ziemlich weit von der Höhle, wo Sie angefangen haben, bis zur Vorderseite der Brust und nach unten zum Flügelgelenk trennen. Tun Sie dies auf beiden Seiten der Brust, aber lassen Sie die Haut an der Mitte des Brustbeins selbst befestigt.
  4. Dann teilen Sie einfach die Buttermischung in zwei Hälften und stopfen Sie sie unter die Haut auf beiden Seiten und massieren Sie sie in Richtung der Vorderseite des Vogels. So gleichmäßig wie möglich verteilen, aber keine Sorge, es perfekt zu machen, denn es schmilzt und breitet sich aus, wenn der Truthahn röstet.
  5. Brate den Vogel nach dem Rezept, dem du folgst, und bedecke die Brüste mit einem Stück Folie, wenn es gegen Ende der Kochzeit zu braun wird.
Bewerten Sie dieses Rezept