Perfekter roter Samt-Kuchen und Vanillepudding-Zuckerguss

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 15.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser köstliche rote Samtkuchen wurde in unserem Forum geteilt. Die altmodische gekochte Vanillepuddingglasur ist ein klassischer Zuckerguss für diesen Kuchen, aber viele Leute bevorzugen einen Frischkäse-Zuckerguss. Oder tu es mit deiner Lieblings-Vanille-Glasur.

Backen Sie den Kuchen in 2 oder 3 Schichten.

Siehe auch
Der Kuchen des Klassiker-Teufels mit Vanille-Zuckerguss
Selbst gemachter roter Samt-Kuchen mit gekochtem Zuckerguss - gemacht mit Butter.

Was du brauchen wirst

  • Für den roten Samtkuchen:
  • 1/2 Tasse Verkürzung
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 2 große Eier
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 1/2 Unzen rote Lebensmittelfarbe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Essig
  • Für den Old-Fashioned Custard Frosting:
  • 1 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Verkürzung
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker (gesiebt)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

Roter Samt-Kuchen

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4).
  2. Fetten und mahlen Sie drei 8-Zoll-runde Kuchenformen oder zwei 9-Zoll-Pfannen.
  3. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen Sie 1/2 Tasse Backfett mit den 1 1/2 Tassen Kristallzucker, bis sie leicht und locker sind. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Zugabe.
  4. In einer kleinen Schüssel den Kakao und die Lebensmittelfarbe mischen; mischen, um eine Paste zu bilden. Die Mischung zu der Rahmmischung geben und schlagen, bis sie vermischt ist.
  5. In einer anderen Schüssel den 1 Teelöffel Salz und 2 1/2 Tassen Mehl vermischen.
  6. Die Buttermilch in einen Messbecher geben und 1 Teelöffel Vanille hinzufügen.
  7. Die Mehlmischung abwechselnd mit der Mischung aus Buttermilch und Vanille zum Teig geben und nach jeder Zugabe gut schlagen.
  8. In einer kleinen Schüssel oder Tasse die Limonade über den Essig streuen; schütte es über den Teig. Umrühren, bis alles gut durchmischt ist - nicht schlagen.
  9. Verteilen Sie den Teig in den vorbereiteten Kuchenformen.
  10. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen oder bis der Kuchen zurückspringt, wenn er in der Mitte leicht mit einem Finger berührt wird. Vor dem Zusammenbau und der Glasur auf die Racks ziehen, um sie vollständig abzukühlen.

Old-Fashioned Vanillepudding Zuckerguss

  1. In einem kleinen Topf die Milch mit 1/4 Tasse Mehl verquirlen. Kochen, ständig rühren, bis sie verdickt sind.
  2. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer, die 1/2 Tasse Backfett und 1/2 Tasse Butter aufschlagen, bis sie glatt ist. Schlagen Sie den Puderzucker und 1 Teelöffel Vanille glatt.
  3. Schlagen Sie die gekochte Milch und Mehlmischung bis leicht und flaumig.

Sie könnten auch mögen

Rote Samt-Cupcakes mit Frischkäse-Zuckerguss

Rote Samt Crinkles

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien793
Gesamtfett47 g
Gesättigte Fettsäuren19 g
Ungesättigtes Fett19 g
Cholesterin163 mg
Natrium641 mg
Kohlenhydrate85 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)