Perfekte Schweinekoteletts im Slow Cooker

  • 4 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 2 Porkchops (2 Portionen)
Bewertungen (15)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Vergessen, die Schweinekoteletts aufzutauen? Kein Problem, denn dieses Slow-Cooker-Rezept ist am besten mit gefrorenen Koteletts. Es ist ein sehr einfaches Rezept, das in kürzester Zeit zubereitet werden kann und ein köstliches Gericht, das in wenigen Stunden fertig ist.

Dies ist das perfekte Kotelett-Rezept, das am frühen Nachmittag an einem Wochenende zubereitet wird, obwohl Sie es auf einen ganztägigen Koch reduzieren können. Es dauert nur etwa 15 Minuten, um sie vorzubereiten und sie sind perfekt mit Zwiebeln, Pfeffer und Senf gewürzt. Da das Schweinefleisch gefroren ist, müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass es austrocknet.

Während das Rezept zwei Schweinekoteletts verlangt, können Sie es leicht verwenden, um bis zu vier Koteletts in einem großen, langsamen Kocher zuzubereiten. Servieren Sie diese zusammen mit Kartoffeln oder Reis und einer Salat- oder Gemüse-Seite.

Wenn Sie dieses Gericht am Morgen zubereiten möchten, stellen Sie den Slow Cooker auf niedrig und kochen Sie ca. 8 Stunden.

Tipp: Verwenden Sie eine gerillte Grillpfanne zum Anbraten der Schweinekoteletts und Sie erhalten ein schönes Kreuzmuster.

Siehe auch:
Easy Crockpot Schweinekoteletts mit Zwiebelsuppe Mix

Was du brauchen wirst

  • 2 knochenlose Schweinekoteletts (ca. 3/4-Zoll Dicke, gefroren oder teilweise aufgetaut)
  • 1 Hühnerbrühwürfel (oder gleichwertige Granulate)
  • 1/4 Tasse heißes Wasser
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Dash frisch gemahlener Pfeffer (oder nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. In einer Pfanne oder in einer Grillpfanne beide Seiten der Schweinekoteletts anbraten.
  2. Während des Anbrennens die Brühe in heißem Wasser auflösen und den Senf hinzufügen. Gut umrühren.
  3. Schneiden Sie die Enden ab und schälen Sie die Zwiebeln. Schneide jede Zwiebel kreuzweise zu vier dicken "Rädern". Oder schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  4. Legen Sie die Zwiebeln in einer einzigen Schicht auf dem Boden des Slow Cooker.
  5. Sobald die Koteletts angebraten sind, legen Sie sie auf die Zwiebeln.
  6. Nach Geschmack mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und langsam das Senf-Bouillon-Wasser hinzufügen.
  7. Bedecken Sie und kochen Sie für ungefähr 3 bis 4 Stunden hoch.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien469
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin171 mg
Natrium917 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß56 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept