Perfektes israelisches Couscous

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4-6 Portionen
Bewertungen (15)

Von Ashley Adams

Aktualisiert am 30.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Israelisches Couscous ist ein herrlich weiches, befriedigendes, gesundes Pasta-Korn, das ein köstlicher Ersatz für Ihre durchschnittliche Pasta und Reis ist. Einige Köche kochen es und belasten es dann wie Nudeln, andere kochen es in Wasser, wie man Pasta oder kleinen Couscous würde, aber nach all diesen Versuchen ist dies der beste Weg, den ich gefunden habe, um es zu genießen! Die leichte Röstung des Couscous sorgt für zusätzlichen Geschmack und verhindert, dass die Konsistenz matschig wird.

Fühlen Sie sich frei, die Pilze durch ein anderes Gemüse Ihrer Wahl zu ersetzen - sautierter oder gedämpfter Brokkoli oder Spinat sind wundervolle Zusätze zu den israelischen Couscous-Gerichten meiner Familie gewesen, wie auch gelegentlich mit Nährhefe bestreut. Fügen Sie Tofu hinzu - gebraten, gedünstet, gebacken oder gebraten -, um diese Mahlzeit vegan zu halten, oder fügen Sie gegrillten Fisch oder ein anderes gesundes Protein hinzu, um ein wenig Herzlichkeit hinzuzufügen.

Hinweis: Dieses Rezept ist wie geschrieben für eine milchfreie und vegane Ernährung geeignet, aber wie bei jedem Rezept für Personen mit diätetischen Einschränkungen oder Allergien, lesen Sie bitte die Zutaten-Etiketten auf allen Zutaten, um sicherzustellen, dass es keine versteckten Milchprodukte gibt. abgeleitete Inhaltsstoffe oder andere Allergene, die für Sie gelten.

Was du brauchen wirst

  • 3 Esslöffel Olivenöl (geteilt)
  • 2 Tassen israelisches Couscous
  • 4 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 2 große Knoblauchzehen
  • 1 Pfund Crimini Pilze (halbiert)
  • 3 Esslöffel Weißwein
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Tasse fein gehackte frische Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Meersalz, plus mehr nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie den Couscous zu. In einem mittelgroßen Kochtopf bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie den Couscous hinzu und kochen Sie, indem Sie gelegentlich umrühren, für ungefähr 3-4 Minuten oder bis duften und leicht geröstet. Die Gemüsebrühe hinzufügen, die Mischung zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren und 10-12 Minuten köcheln lassen oder bis die Flüssigkeit verdampft ist und der Couscous zart ist. Beiseite legen.
  2. Während der Couscous köchelt, erhitze den restlichen 1 Esslöffel Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Knoblauch, die Pilze und den Weißwein hinzu und kochen Sie, ungefähr 5 Minuten lang rührend. Fügen Sie den getrockneten Thymian, die frische Petersilie und das Salz hinzu, rühren Sie, um zu kombinieren, und kochen Sie ungefähr 3-4 Minuten mehr, oder bis die meiste Feuchtigkeit der Pilze verdampft ist.
  3. Fügen Sie den gekochten israelischen Couscous der Pilzmischung hinzu, die sich gut wirft, um zu kombinieren. Portion auf Teller und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien332
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin0 mg
Natrium690 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept