Perfekter 3-Bohnen-Salat

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 10 bis 12 Portionen
Bewertungen (31)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 16.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es kann schwierig sein, in einigen Gegenden gelbe Wachsbohnen zu finden. Erwäge, sie in der Saison von den Bauernmärkten frisch zu kaufen und einzufrieren. Oder verwenden Sie mehr grüne Bohnen, Limabohnen in Dosen oder ein anderes Gemüse an ihrer Stelle.

Dies ist die Art von Salat, die Menschen bei Familientreffen, Potluck Abendessen und Cookouts lieben. Oder halten Sie den Salat in einer Kühlbox kühl und nehmen Sie ihn mit zu einer Party oder einem Picknick.

Kichererbsen sind eine weitere gute Bohne zum Salat hinzuzufügen. Sie fügen eine knusprige Textur hinzu. Sehen Sie sich die Tipps und Variationen unter dem Rezept für weitere Add-Ins und Serving-Ideen an.

Was du brauchen wirst

  • 1 (15-Unze) kann grüne Bohnen schneiden
  • 1 (15-Unzen) kann gelbe Wachsbohnen schneiden
  • 11 (15-Unzen) Dose rote Bohnen (oder weiß)
  • 1/2 Tasse gehackte Paprika (grün oder mehrere Farben)
  • 1/2 rote Zwiebel (ca. 1 Tasse in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse Apfelessig
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Wie man es macht

  1. Die grünen und gelben Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Übertragen Sie sie in eine große Schüssel.
  2. Die Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen. führe kaltes Wasser über sie, bis es klar ist. Fügen Sie die Kidneybohnen der Schüssel mit den grünen und gelben Bohnen hinzu.
  3. Entfernen Sie den Stiel und die Samen von der Paprika und hacken Sie sie. Die rote Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fügen Sie die Paprika und die Zwiebel zu den Bohnen hinzu.
  4. In einer kleinen Schüssel Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer vermischen; glatt rühren. Gießen Sie die Dressing-Mischung über das Gemüse und werfen Sie es dann vorsichtig zum Überziehen.
  5. Werfen Sie den Salat, bis die Zutaten vollständig mit dem Dressing überzogen sind. Bedecken und für mindestens 4 Stunden kühlen.
  6. Toss erneut kurz vor dem Servieren.
  7. Reste im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps und Variationen

  • Drei Bohnensalat mit grünen Zwiebeln - Ersetzen Sie die rote Zwiebel mit 1/4 Tasse geschnittenen grünen Zwiebeln.
  • Bohnen-Blumenkohl-Salat - Lassen Sie die gelben Wachsbohnen weg. Schneiden Sie die Röschen aus der Hälfte eines mittelgroßen Blumenkohlkopfes und fügen Sie sie mit den Bohnen zum Salat hinzu.
  • Fügen Sie 1 oder 2 Esslöffel abgetropften pimiento zum Salat zusammen mit der Paprika hinzu.
  • Four Bean Salad - Fügen Sie dem Salat Kichererbsen, schwarze Bohnen oder weiße Bohnen hinzu.
  • Wenn Sie wenig Zeit haben (oder Zutaten aus der Vorratskammer), kleiden Sie den Salat mit italienischem Dressing in Flaschen oder der Vinaigrette Ihrer Wahl. Eine leichte italienische Dressing funktioniert gut und schmeckt gut.
  • Den Bohnensalat mit hartgekochten Eierscheiben, gewürfelten Tomaten, frisch gehackter Petersilie, zerbröckeltem Speck oder Pfefferringen garnieren.
  • Servieren Sie den Salat auf Römersalatblättern mit Tomatenkeilen oder Avocadoscheiben.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien392
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin0 mg
Natrium13 mg
Kohlenhydrate64 g
Ballaststoffe18 g
Eiweiß19 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)