Pecan Pralinen mit Bourbon

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 3 bis 4 Dutzend (36 bis 48 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pecan Pralinen sind eine besondere NOLA-Behandlung. Hergestellt aus Bourbon und braunem Zucker, zusammen mit Sahne und Butter, sind diese Pralinen süß und unwiderstehlich. Lassen Sie sich von diesem Essen an das große französische Viertel erinnern.

Was du brauchen wirst

  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse brauner Zucker (leicht, verpackt)
  • Dash Salz
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 2 Tassen Pekannüsse (Hälften, leicht getoastet *)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Bourbon
  • Optional: 1 Esslöffel Butter (für Backblech)

Wie man es macht

  1. In einem schweren Topf bei schwacher Hitze 4 Esslöffel Butter schmelzen. Den granulierten und braunen Zucker, das Salz und die Sahne einrühren. Abdecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  2. Entfernen Sie den Deckel und kochen Sie, bis die Temperatur 242 F am Candy-Thermometer oder fast festen Ballstufe erreicht. Eine kleine Menge des Gemisches bildet, wenn es zu kaltem Wasser gegeben wird, einen weichen Ball, der seine Form behält und nicht abflacht.
  3. Die getoasteten Pekannüsse unterrühren. Vom Herd nehmen und in Aroma und Bourbon einschlagen. Mache weiter, bis die Bonbons ihren Glanz verlieren, sich cremig anfühlen und zu verdicken beginnen.
  4. Backblech oder Backpapier mit Backpapier bereithalten. Lassen Sie die Süßigkeitenmischung schnell mit Esslöffel auf das gefettete Backblech fallen.
  5. Wrap Pralinen einzeln in Plastikfolie zu speichern.

* Toast Nüsse, verteilt in einer einzigen Schicht auf einem Backblech. Toast in einem 350 F Ofen unter gelegentlichem Rühren für 8 bis 10 Minuten. Oder, in einer unverfetteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis sie leicht goldbraun und aromatisch sind.

Mehr Süßigkeiten Rezepte:

  • Sharon's Mock Trüffeln
  • Bourbon Kugeln
  • Himbeerbonbons
  • Orange Kugeln
  • Karo-Schokoladen-Fudge-Rezept
  • Mikrowelle Fudge Rezept
  • Heuschober-Mikrowellen-Süßigkeit
  • Einfacher Frischkäse-Fudge
  • Velveeta Fudge
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien85
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin6 mg
Natrium5 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept