Peartini Cocktail

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (4)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 14.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Peartini ist ein einfacher und süßer Cocktail, der den Geschmack von Birnen mit ein wenig Würze kombiniert. Es ist ein lustiger Geschmack für einen Martini und eine perfekte Ausrede, um eine Flasche Birnen-Wodka zu holen.

Der gewürzte Sirup verwendet klassische Winter Gewürze wie Nelken, Zimt, Piment, Muskat, Vanille und Orange. Brauner Zucker ist der Süßstoff und gibt ihm eine reiche Basis. Diese Kombination macht es zu einem guten Getränk in den Ferien zu genießen. Wenn Sie möchten, verwenden Sie einen nicht aromatisierten einfachen Sirup und genießen Sie das Getränk das ganze Jahr über.

Es gibt eine Reihe von tollen Pear Vodkas und Grey Goose La Poire ist ein Favorit für diesen Cocktail. Sie können auch Ihren eigenen Wodka infundieren, wenn die Früchte reif sind.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Birnenwodka
  • 3/4 Unzen Amaretto Likör
  • 1/2 Unze gewürzter einfacher Sirup
  • 1/4 Unze Zitronensaft
  • Garnitur: Birnenscheibe

Wie man es macht

  1. In einen mit Eis gefüllten Cocktail Shaker geben Sie die Zutaten ein.
  2. Schütteln Sie kräftig, bis die Außenseite des Shakers matt und schweißgebadet ist.
  3. In ein Cocktailglas abseihen.
  4. Mit einer Birnenscheibe garnieren.

Tipps und Tricks

Wenn Sie wirklich etwas DIY-Projekte für Ihre Hausbar sind, ist die Peartini das Getränk für Sie. Du kannst nicht nur deinen eigenen Sirup und Wodka machen, du kannst sogar Amaretto machen. Das Rezept für hausgemachtes Amaretto benötigt ein paar Grundzutaten und dauert ca. 20 Minuten.

Es gibt auch keine Wartezeit auf eine Infusion, also wird es bereit sein, wenn Ihr gewürzter Sirup ist.

Verwenden Sie für die Birnen-Wodka-Infusion die Techniken in diesem Apfel-Birnen-Gin. Überspringen Sie einfach die Äpfel und verwenden Sie drei Birnen. Viel Spaß beim Mischen von Birnensorten, um Ihren eigenen Geschmack zu kreieren. Diese Infusion dauert mindestens 1 Woche, obwohl es länger dauern muss - möglicherweise bis zu 3 Wochen -, um Ihren idealen Geschmack zu erreichen.

Wenn Sie frische Zutaten verwenden, können Sie auch frischen Zitronensaft verwenden. Es ist immer die beste Option, um besser schmeckende Cocktails zu kreieren und den Geschmack Ihrer Peartini zu verbessern.

Birnen sind wie Äpfel, wenn es um Garnierungen geht. Sobald Sie die Frucht geschnitten haben, beginnt das Fleisch zu bräunen, da es Sauerstoff ausgesetzt ist. Damit Ihre Garnierungen frisch aussehen, geben Sie sie kurz nach dem Schneiden in Zitronensaft. Schütteln Sie den Überschuss ab, schneiden Sie einen kleinen Schlitz, damit er auf den Glasrand passt, und gießen Sie Ihr Getränk ein.

Wie stark sind die Peartini?

Während viele Martinis hauptsächlich aus Alkohol hergestellt werden und ziemlich stark sein können, ist dies bei den Peartini nicht der Fall. Das liegt daran, dass aromatisierte Wodkas im Allgemeinen nur 35 Prozent ABV (70 Proof), Amaretto sind in der Regel rund 21 Prozent ABV, und der Rest des Getränks besteht aus alkoholfreien Mischern.

Im Durchschnitt können Sie erwarten, dass Ihre Peartini einen Alkoholgehalt von etwa 19 Prozent ABV (38-proof) hat. Es ist stärker als ein Glas Wein und ungefähr so ​​kosmopolitisch.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien271
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium483 mg
Kohlenhydrate58 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept