Pearl Harbor: Ein Easy Vodka Drink mit Ananas und Melone

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (22)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 30.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Pearl Harbour ist ein einfacher Cocktail zum Verwechseln. Es ist eine herrliche Kombination aus tropischen Früchten und wenn Sie Lust auf einen großartigen Wodka-Cocktail haben, ist dies eine perfekte Wahl.

Neben dem leckeren Melonen-Ananas-Geschmack und der Leichtigkeit, es herzustellen, ist das Pearl Harbor auch grün. Es gibt etwas Magisches und Anziehendes an grünen Cocktails, die uns anziehen. Sie wirken exotisch und haben ein besonderes Flair, das andere Getränke einfach nicht haben.

Kombinieren Sie all diese Elemente und es ist kein Wunder, dass dieses Getränk seit vielen Jahren beliebt ist. Jetzt ist es deine Chance, einen Geschmack zu bekommen!

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Wodka
  • 1 Unze Melonenlikör
  • 4 Unzen Ananassaft (oder genug, um Glas zu ergänzen)
  • Garnitur: Maraschino-Kirsche
  • Garnitur: Ananasklumpen
  • Garnitur: Zitronenschnitz

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Wodka und den Melonenlikör in ein altmodisches, mit Eis gefülltes Glas.
  2. Füllen Sie mit Ananassaft.
  3. Mit einer Maraschino-Kirsche und einem Ananasstück auf einem Cocktailspieß garnieren.

Mehr Tipps für die Herstellung eines großen Pearl Harbor Drink

Ich persönlich habe es immer genossen, den Pearl Harbor nicht zu verändern. Wenn die Liköre mit Ananassaft übergossen werden, können Sie einen weichen Schichteffekt erhalten. Das Getränk schmeckt ein wenig besser, wenn es gemischt wird, so servieren Sie es Gästen mit einem Strohhalm und erlauben Sie ihnen, es zu mischen, nachdem Sie den visuellen Effekt genossen haben.

Der Wodka. Es gibt wirklich keine Notwendigkeit, Ihren absolut besten Wodka in einen Pearl Harbor zu gießen. Wenn du weise auswählst, gibt es ein paar tolle budgetfreundliche Vodkas und du kannst die wirklich guten Sachen für deine schickeren Martinis speichern.

Einige Leute schlagen vor, den Pearl Harbor mit Ananas Wodka zu mischen. Es macht ein gutes Getränk, aber das kann zu viel Ananas sein. Wenn Sie mit einem aromatisierten Wodka spielen möchten, probieren Sie etwas, das nicht genau mit den Aromen des Getränks übereinstimmt. Ein leichter Beerengeschmack wäre gut und Gurkenwodka bildet eine sehr interessante Basis gegen die tropischen Früchte.

Der Melonenlikör. Midori ist bei weitem der beliebteste Melonenlikör auf dem heutigen Markt und eine perfekte Wahl für den Pearl Harbour. Bols Melon ist eine weitere gute Option, die Sie auch ausprobieren können.

Egal, welchen Melonenlikör Sie wählen, stellen Sie sicher, dass es grün ist oder Sie den kühlen Effekt verlieren.

Der Ananassaft. Wie immer ist es sehr empfehlenswert, frischen Ananassaft zu verwenden. In Wirklichkeit ist das nicht für jeden möglich, denn Ananas ist eine jener Früchte, die einen elektrischen Entsafter benötigen, um eine gute Saftausbeute zu erhalten.

Anstelle von frischem Saft, kaufen Sie Ananassaft in der kleinsten möglichen Menge. Ananassaft wird fast immer in Dosen verkauft, die nicht wiederverschließbar sind und nicht gut lagern.

Die meisten Geschäfte verkaufen Dosen von sechs bis acht Unzen in Sätzen von sechs oder mehr. Es sei denn, Sie werden viel Ananassaft auf einmal verwenden, diese einfache Wahl stellt sicher, dass Ihre Getränke frisch sind und Sie nicht Saft verschwenden.

Kaufen Sie Dole Ananassaft bei Amazon

Wie stark ist der Pearl Harbor?

Nehmen wir an, wir füllen unser Glas mit 4 Unzen Ananassaft. In diesem Fall ist der Pearl Harbor ein relativ leichtes Getränk mit einem Alkoholgehalt von nur etwa 15% (30 proof).

Natürlich, wenn wir etwas weniger Saft gießen würden, wäre es stärker: fügen Sie ein wenig mehr hinzu und das Getränk wird leichter. Wie auch immer, dieses Getränk ist nicht viel stärker als ähnliche Getränke wie Sex on the Beach.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien283
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)