Birne und Beere Crostata

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8
Bewertungen

Von Katie Workman

Aktualisiert am 04/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie eine Crostata machen, die auch als Galette bekannt ist, schreckt Sie in eine Kuchenform. Sie werden nicht nur eine rustikal aussehende Galette bekommen, aber Sie werden etwas Orientierung von der Form der Kuchenform haben.

Für dieses Rezept empfehlen wir die Verwendung einer gekühlten Kuchenkruste. So haben Sie das Ganze in weniger als 10 Minuten im Ofen.

Diese Rezepte machen das Beste aus üppigen Birnen, die gerade erst reifen, und ein paar Tassen gefrorener Beeren (Sie können auch gefrorene Beeren in Beutel verwenden). Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Birnensorte Sie verwenden möchten, lesen Sie unten, welche Birnen zum Essen und Backen geeignet sind!

Was du brauchen wirst

  • Crostata:
  • 1/3 Tasse Zucker (plus 1 Teelöffel)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • Prise Salz
  • 2 große Birnen (reif, aber fest, gewürfelt)
  • 12 Unzen gemischte Beeren (gefroren)
  • 1 gekühlte Kuchenkruste (1/2 eines 15-Unzen-Unzen-Pakets)
  • Optional: gesüßte Schlagsahne (Rezept unten) oder Vanilleeis
  • Gesüßte Schlagsahne:
  • 3/4 Tassen schwer oder Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Wie man es macht

Für die Crostata:

  1. Heizen Sie die 450 F. In einer mittleren Schüssel, mischen Sie den Zucker, Mehl und Salz. Rühren Sie die Birnen und Beeren vorsichtig um.
  2. Als nächstes rollen Sie die Pastetenkruste in eine ungeglühte 9-Zoll-Kuchenform.
  3. Die Fruchtmischung in die Kuchenform geben und die Ränder der Pastetenkruste über die Füllung falten und bei Bedarf plissieren. Streuen Sie den äußeren Rand der Kruste mit dem restlichen Teelöffel Zucker.
  4. 30 Minuten backen oder bis die Fruchtmischung brodelt und die Kruste schön gebräunt ist. In der Pfanne auf einem Kuchengitter bis zur warmen oder Raumtemperatur abkühlen.
  5. Je nach Wunsch mit gesüßter Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.


Für die gesüßte Schlagsahne:

  1. Mischen Sie in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät den Zucker und den Zucker der Zuckercreme, bis sich leicht feste Spitzen bilden.
  2. Dies hält bis zu 4 Tage im Kühlschrank.

Wenn Sie Ihre eigene Kuchenkruste machen möchten, brauchen Sie nur Mehl, Butter, Zucker, Salz und etwas Eiswasser. So einfach ist das und Sie können es im Kühlschrank aufbewahren.

Birnen: Essen vs. Backen:

Während alle Birnen sind köstlich, einige sind perfekt für den Verzehr von rohem (Anjous, Bartletts, Bosc, Asian, Comice), während andere entweder fest bleiben oder auseinander fallen, wenn gekocht, was das Gericht beeinflussen wird, die Sie machen. Anjou, Bosc und Französisch Butter Birnen sind großartig für ihre Form zu halten, aber Bartlett Birnen werden auseinanderfallen, so dass es perfekt für saucy Gerichte. Denken Sie daran, wenn Sie Birnen für diese köstliche Crostata auswählen.