Erdnussbutter-Strudel-Eiscreme

  • 2 Stunden
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 24/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Für diesen süßen Leckerbissen benötigen Sie eine Eismaschine. Sie können dieses Vanillesauce-Rezept auf Vanillesauce für die Basis verwenden oder ein eigenes Rezept erstellen. Dann in der Erdnussbuttersoße für eine wunderbare gefrorene Belohnung schwenken.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 4 Eigelb, geschlagen
  • 2 Teelöffel Vanille
  • Erdnussbutter-Sauce:
  • 1/2 Tasse Erdnussbutter
  • 1/2 Tasse schwere Schlagsahne
  • 2 Esslöffel leichter Maissirup
  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt

Wie man es macht

Eis:

  1. Sahne, Milch und Zucker in einen schweren Topf geben.
  2. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren erhitzen, bis der Zucker gelöst ist und die Mischung heiß ist.
  3. Gießen Sie etwa 1 Tasse der heißen Mischung in die geschlagenen Eigelb, wischen ständig.
  4. Gießen Sie die Eiermischung in den Topf und wischen Sie ständig.
  5. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren garen, bis die heiße Mischung leicht angedickt ist und den Rücken eines Löffels bedeckt, ca. 6 Minuten. Lassen Sie diese Mischung nicht kochen.
  6. Durch ein Sieb in eine Schüssel geben und die Vanille einrühren.
  7. Abdecken und gut abkühlen lassen. Nach den Anweisungen des Eisbereiters einfrieren.

Erdnussbutter-Sauce:

  1. Kombinieren Sie die Erdnussbutter, 1/2 Tasse Schlagsahne, 2 Esslöffel Maissirup und die 1/4 Tasse braunen Zucker in einem Topf. Bei geringer Hitze unter Rühren erhitzen, bis alles glatt und der Zucker aufgelöst ist. Chill gründlich.
  2. Packen Sie das fertige Eis in einen Behälter, abwechselnd mit einem Löffel der Erdnussbutter-Mischung; leicht mit einem Messer schwenken. Einfrieren, bis die Mischung fest ist.
  3. Macht etwa 1 Liter Eis.
  4. Sparen Sie extra Erdnussbutter-Sauce für gewärmtes Topping.

Weitere Eis Rezepte
Blaubeersorbet
Ahorneis
Himbeersorbet
Rhabarbereis

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1170
Gesamtfett89 g
Gesättigte Fettsäuren48 g
Ungesättigtes Fett26 g
Cholesterin416 mg
Natrium326 mg
Kohlenhydrate78 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß22 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept