Paulas Schweinekoteletts "Romance"

  • 8 Stunden 12 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 4 - 6 Koteletts (serviert 4 bis 6)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 27.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Von Paula:
Kurz nachdem mein Mann und ich miteinander ausgegangen waren, bereitete ich das folgende Gericht zu. Es war das erste Essen, das ich für ihn gekocht hatte. Er erzählte mir später, dass er wusste, sobald er diese Schweinekoteletts schmeckte, dass er mich heiraten würde ....

Was du brauchen wirst

  • 4 bis 6 Schweinekoteletts (ohne Knochen oder ohne Knochen)
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 Tasse (oder weniger) natives Olivenöl extra (oder Pflanzenöl)
  • 1 große Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Würfel Hühnerbrühe (oder gleichwertige Granulate oder Basen)
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • 8 Unzen. saure Sahne (fettfrei ist in Ordnung)

Wie man es macht

1. Saison Schweinekoteletts zu schmecken und in Mehl ausbaggern. In einer Pfanne leicht in Öl anbraten oder Pfanne anbraten und in einen Slow Cooker geben; mit Zwiebelscheiben belegen.

2. Brühen in heißem Wasser auflösen oder weich machen und über Koteletts gießen.

3. Kochen Sie bei niedrigen 7-8 Stunden.

4. Nachdem die Schweinekoteletts gekocht sind, rühren Sie 2 Esslöffel Mehl in die saure Sahne; Rühren in Säfte kochen. (Es ist nicht notwendig, dass dies vollständig in Bouillon gemischt wird, aber nicht einfach oben drauf.)

5. Den Slow Cooker 15-30 Minuten lang auf Hoch stellen oder bis die Flüssigkeit leicht verdickt ist.

6. Servieren Sie mit Reis, Nudeln oder Kartoffeln nach Belieben. Die saure Sahnesauce ist köstlich!

Sie könnten auch mögen

Ofen gebratene Schweinekoteletts

Gefüllte Knochenlose Schweinekoteletts

Ahorn Glasierte Schweinekoteletts

Würzige südwestliche Schweinekoteletts

Gegrillte Schweinekoteletts

Crockpot Schweinekotelett Supreme

Siehe auch

Top 20 Schweinekotelett Rezepte

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien498
Gesamtfett34 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin112 mg
Natrium795 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß32 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept