Papaya-Milch-Smoothie (Refresco de Papaya)

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 3 Tassen (1-2 Portionen)
Bewertungen (21)

Von Hector Rodriguez

Aktualisiert 19.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser kalte Papaya-Milch-Smoothie aus der Dominikanischen Republik wird Sie an einem heißen Tag schön kühl halten. Es ist so gut, du kannst es sogar als Nachtisch servieren. Christoph Kolumbus nannte die Papaya nicht umsonst die "Frucht der Engel". Der Geschmack der Frucht ähnelt dem einer Mango, aber nicht so spritzig. Für ein himmlisches Getränk Vanille und Crushed Ice hinzufügen.

Tipps und Variationen

  • Papayas sind in Zentralamerika beheimatet, aber sie gedeihen auch in Puerto Rico, Hawaii und anderen Gebieten der USA. Sie können sie normalerweise das ganze Jahr über kaufen, aber sie sind am besten im Frühsommer und im Herbst. Sie können bis zu 20 Zentimeter lang werden, aber die meisten von denen, die Sie für den Verkauf finden, sind deutlich kleiner, etwa 7 Zoll. Das Fruchtfleisch sollte leuchtend orange sein, je nach Papaya-Reifegrad jedoch etwas gelb oder rosa.
  • Wählen Sie rot / orange Papayas, wenn Sie sie innerhalb von 24 Stunden verwenden und kühlen Sie sie, bis Sie bereit sind, Ihren Mixer zu feuern. Wenn sie noch gelblich sind - auch nur ein paar Flecken hier und da -, brauchen sie ein paar Tage bei Raumtemperatur, um ausreichend zu reifen. Die genaue Zeit hängt davon ab, wie viel Gelb sie zeigen.
  • Sie müssen die Samen nicht wirklich entfernen, bevor Sie Ihre Smoothies machen. Sie sind essbar und werden dir nicht schaden, aber sie werden vom Rezept ablenken, weil sie einen etwas bitteren Geschmack haben. Sie loszuwerden, ist die zusätzliche Arbeit wert.
  • Fügen Sie eine geschnittene und geschälte Banane in den Mixer oder die Küchenmaschine für eine zusätzliche Berührung hinzu. In der Tat können Sie ein bisschen von jeder Lieblingsfrucht hinzufügen, um diesen Smoothie einzigartig zu Ihrem eigenen zu machen.
  • Sie kümmern sich auch um Ihre Gesundheit, während Sie sich mit Ihrem Smoothie abkühlen. Papayas sind dank ihres Beta-Carotin-Inhalts reich an Vitamin A und Vitamin C. Beide Vitamine sind Antioxidantien und unterstützen die Gesundheit des Immunsystems. Papayas enthalten auch Papain, ein Enzym, das die Verdauung unterstützt.

Was du brauchen wirst

  • 1 reife Papaya
  • 1/2 Tasse Milch
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Limonenschale (frisch gerieben)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Eis (zerkleinert)
  • Garnitur: Limettenschnitze

Wie man es macht

  1. Die Papaya schälen, dann längs halbieren und die Samen entfernen. Grob hacken Sie das Fleisch.
  2. Die Papayastücke und alles außer den Limettenschnitzen in einen elektrischen Mixer oder eine Küchenmaschine geben.
  3. Mischen Sie mit hoher Geschwindigkeit für 20 bis 30 Sekunden, bis die Mischung glatt und dick ist.
  4. Gießen Sie den Smoothie in hohe Milchgläser. Mit Limettenscheiben garnieren und sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien381
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin18 mg
Natrium102 mg
Kohlenhydrate82 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept