Paleo-Zimt-Becher-Kuchen

  • 4 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 2 Minuten
  • Ausbeute: 1 Becher Kuchen (1 Portion)
Bewertungen (6)

Von Lauren Raap

Aktualisiert am 25/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ahhh, der berüchtigte Becherkuchen. Einfach und lecker. Ich muss zugeben, dass ich der Idee eines "gesunden" Lebensmittels, das schwammig, süß, mikrowellengeeignet und in einer Tasse zu kochen war, extrem skeptisch gegenüber stand. Sprechen Sie über den Traum jedes Collegemädchens. Es ist ein Schock, dass ich zu keiner Zeit meines Lebens von Mug Cakes gelebt habe. Ernst.

Die Bequemlichkeit ist nicht das einzig Wunderbare an Mug Cakes. Ein weiterer großartiger Aspekt von Mug Cakes ist, dass das Grundrezept so modifiziert werden kann, dass es fast allen Geschmacksrichtungen entspricht. Zum Beispiel können Sie anstelle von Zimt Kürbisgewürz, Backkakao oder sogar ungesüßte Kokosflocken hinzufügen. Persönlich verwende ich Zimt, weil es ein holziges, süßes Aroma und Aroma bietet, aber es besitzt auch viele gesundheitliche Vorteile.

Wenn ich einen guten Tag hatte und mich wie ein besonderer Leckerbissen fühle, nehme ich eine moderate Portion Vanilla Maple Artic Zero Eiscreme und lege sie auf den Becher und gehe in die Stadt! Der Becherkuchen enthält noch eine gute Menge Protein und es wird kein Zucker hinzugefügt. Darüber hinaus liefern sowohl das Kokosmehl als auch der Zucker einen süßen Geschmack, aber immer noch innerhalb der Paleo-Richtlinien.

Dies macht es extrem einfach für die Gäste zu machen. Ich sage ihnen gerne, dass es sich um ein Mikrowellensoufflé handelt. Ehrlich gesagt glauben sie mir normalerweise bis zum ersten Bissen. Dann können sie normalerweise den Mangel an Zucker schmecken (aber wir können nicht, weil wir Paleo verpflichtet sind! Richtig?). Das Ersetzen eines Nachtischs wie dieses Becherkuchens ist außergewöhnlich besser für unsere glycemic Index Niveaus, besonders wenn es relativ nah zur Schlafenszeit ist.

Es gibt auch Tage, an denen ich extrem faul bin oder wenn ich nicht die ganze Arbeit machen will. Ich besuche Beechies Bakehouse für die köstlichen Aromen und Optionen, die sie in ihren Vormischungen bieten.

Probieren Sie es selbst aus!

Was du brauchen wirst

  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Kokosmehl
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1/8 Teelöffel Zimt

Wie man es macht

Suchen Sie Ihren Lieblingsbecher und stellen Sie sicher, dass er mikrowellensicher ist. Es wird normalerweise auf dem Boden des Bechers schriftlich angezeigt (leider, wenn es nicht mikrowellensicher ist, müssen Sie einen verwenden, der ist!).

Lege alle Zutaten in den Becher und rühre, bis sie gut miteinander verbunden sind.

Legen Sie die Tasse in die Mikrowelle und kochen Sie sie ca. 1 Minute lang in der Mikrowelle.

Einige Minuten abkühlen lassen, dann essen und genießen!

Wenn Sie nach einem anderen Dessert suchen, das nicht Coconut Lime Popsicle ist, können Sie diese Blackberry Paleo Pancakes als Alternative verwenden und ein köstliches Frühstück zum Nachtisch machen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien602
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin208 mg
Natrium1, 490 mg
Kohlenhydrate63 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß16 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)