Packers Punsch Rezept

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 8-10 Portionen
Bewertungen

Von Lance Mayhew

Aktualisiert 05/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Packers Punch Rezept wurde für Superbowl XLV entwickelt, in dem die Green Bay Packers den Meistertitel von den Pittsburgh Steelers in einem gut geführten Spiel wegnahmen. Obwohl dieses Spiel im Jahr 2011 stattfand, können Packers-Fans ihr Team weiter anfeuern und diesen Sieg mit diesem leichten Whiskey Punch genießen.

Dieses Getränk zu mischen ist sehr einfach. Es erinnert an einige der Rezepte, die (so fehlgeleitet wie sie sind) als Lynchburg Limonade bezeichnet wurden. Es könnte als eine Bourbon-Version dieses beliebten Getränks angesehen werden, das in großen Mengen hergestellt wird, um den Durst eines Raumes voll von Fußballfanatikern zu stillen.

Für den Packers Punch benötigen Sie nur vier Zutaten: einen großartigen Whisky, einen Orangenlikör, Limonade und Soda. Es ist erfrischend, leicht und eine perfekte Ergänzung zu würzigen Hähnchenflügeln.

Dieser Schlag bringt 8-10 Portionen, so dass es leicht ist, weiter zu machen, so dass Sie mehr Zeit widmen können, um das Spiel zu sehen.

Was du brauchen wirst

  • 12 Unzen Marken Mark Bourbon Whiskey
  • 4 Unzen Streifensekunde
  • 32 Gramm Lemon
  • 16 Gramm Limonensoda
  • 1 Apfel, dünn geschnitten

Wie man es macht

  1. Kombiniere alle Zutaten in einer Punschschale.
  2. Eis zugeben, umrühren, um die Zutaten einzuarbeiten.
  3. In einem hohen Glas über Eis servieren.

Weitere Tipps für den perfekten Packers Punch

Maker's Mark ist der empfohlene Bourbon für diesen Cocktail und es ist eine ausgezeichnete Wahl. Der geschmeidige, geschmackvolle Whisky hat das perfekte Profil für Limonadengetränke.

Dies ist nicht der einzige Whisky, der im Packers Punch funktioniert. Fast jeder Bourbon oder kanadische Whiskey wird ein großartiges Getränk, also wählen Sie Ihren Favoriten.

Wenn Sie einen robusteren Whiskey-Geschmack hinzufügen möchten, sollten Sie sich für einen der großen Roggen-Whiskys oder sogar Jack Daniels entscheiden. Schließlich ist dies ein bewährter Favorit für Getränke auf Zitronenbasis.

Es gibt viele Marken von Triple Sec zur Auswahl und, wenn auch nicht unbedingt notwendig, wäre dieses Getränk am besten mit einem Orangenlikör, der in der Mitte bis zum oberen Ende des Qualitätsspektrums ist. Combier und Cointreau wären zwei, die sehr zu empfehlen sind.

Frisch ist immer am besten, wenn es um Limonade geht. Es ist sehr einfach und dauert nur ein wenig länger, um das Getränk zu machen, aber Ihre Gäste werden Ihnen für die Mühe danken.

Um die 32 Unzen Limonade zu erhalten, die dieses Rezept erfordert, werden Sie 16 Unzen Wasser und je 8 Unzen frischen Zitronensaft und einfachen Sirup benötigen. Zählen Sie mindestens 5-7 große Zitronen, um so viel Saft zu bekommen.

Wenn Sie diesen Schlag vor der Zeit machen, ist es am besten, die Soda kurz vor dem Servieren hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass der Schlag nicht flach im Kühlschrank geht.

Wie stark ist der Packers Punch?

Maker's Mark ist ein 90-proof Bourbon und wir gehen auf die hohe Seite von Triple Sec und gehen davon aus, dass wir eine 80-proof Option verwenden werden. Mit diesen beiden Annahmen ist der Packers Punch überraschend leicht mit nur etwa 11% ABV (22 Proof).

Wie viele Trinker jedoch schon erlebt haben, ist es sehr einfach, zu viele Gläser Punsch zu haben, sogar die leichten.

Herausgegeben von Colleen Graham

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien161
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium6 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)