Oyster Fritters Rezept

  • 21 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Oyster Fritters sind mit einem dicken Teig und vielen gehackten Austern gemacht. Sie machen einen tollen Snack oder eine Vorspeise mit Tartarsauce oder Cocktailsauce.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen Pflanzenöl
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen Mehl, 10 Unzen (Dip und Sweep)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen Austern (abgetropft und gehackt)

Wie man es macht

  1. Hitze etwa 1 bis 2 Zoll Öl in einer tiefen schweren Pfanne bis etwa 365 F.
  2. Eier und Milch in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in einer anderen Schüssel vermischen und gut vermischen. Fügen Sie die Eier-Milch-Mischung hinzu und vermischen Sie sie mit einem Löffel, bis sie glatt sind.
  4. Rühre die zerkleinerten Austern in den Teig und verteile sie mit einem Löffel in das heiße Fett. Ein Cookie Scoop funktioniert gut, um sie klein und rund zu halten.
  5. Cook in Chargen, Drehen auf beiden Seiten braun. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Sie könnten auch mögen

Rockefeller Austern
Gebratene Austern
Austern-Jakobsmuschel
Oyster Eintopf Rezept
Slow Cooker Rezepte
Hauptrezept-Index

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1585
Gesamtfett159 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett111 g
Cholesterin86 mg
Natrium909 mg
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept