Oyakodon: Huhn und Ei Reisschüssel

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (12)

Von Setsuko Yoshizuka

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Oyako bedeutet wörtlich übersetzt "Eltern und Kinder" auf Japanisch und bezieht sich auf zwei Hauptbestandteile des Gerichts: Huhn und Ei. Oyako ist ein Do Nburi, auch Don genannt, was Reisschale bedeutet. Das Huhn und die Eier werden in einer geschmackvollen Brühe gekocht und dann wird die Mischung über Schüsseln mit gedämpftem japanischem Reis gelöffelt.

Dies ist ein traditionelles japanisches Gericht, das es schon seit einiger Zeit gibt - es wurde zuerst im Tamahide, einem Restaurant in Tokyo, im Jahr 1891 zubereitet. Jetzt ist es ein beliebtes Gericht bei japanischen Gästen.

Dashi Suppe ist eine Schlüsselzutat in vielen japanischen Suppen einschließlich Miso-Suppe sowie viele Nudelgerichte. Es wird hergestellt, wenn Wasser mit essbarem Seetang (Kombu) und Spänen von konserviertem, fermentiertem Bonito (Katsoubushi) gekocht wird. Es ist dann gespannt, um die Brühe zu erstellen. Mirin, ein essentielles japanisches Gewürz, ist ein weinsähnlicher Reiswein mit einem geringeren Alkoholgehalt und einem höheren Zuckergehalt.

Was du brauchen wirst

  • 1 2/3 Tassen Dashi Suppe
  • 7 EL. Sojasauce
  • 1/4 Tasse Mirin
  • 3 EL. Zucker
  • 3/4 Pfund knochenlose Hühnerschenkel (oder Hähnchenbrust, in mundgerechte Stücke geschnitten)
  • 1 Zwiebel (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 4 Eier
  • 4 Tassen japanischer Reis (gedämpft)
  • Optional: Nori (getrockneter Seetang), in Streifen geschnitten

Wie man es macht

  1. Pour dashi Suppe Brühe in eine große Pfanne und bei mittlerer Hitze legen. Fügen Sie Sojasoße, Mirin und Zucker der Suppe hinzu.
  2. Fügen Sie Huhn hinzu und köcheln Sie bei niedriger Hitze für ein paar Minuten. Fügen Sie Zwiebelscheiben hinzu und köcheln Sie noch ein paar Minuten.
  3. Eier in einer Schüssel leicht schlagen.
  4. Bringe die Suppe zum Kochen und gieße die Eier über Huhn und Zwiebel. Drehen Sie die Hitze zu niedrig und decken Sie sie mit einem Deckel ab. Nach etwa einer Minute schalten Sie die Heizung aus.
  5. Löffel gedünsteten Reis in einzelne tiefe Schüsseln und servieren Sie geschmorte Huhn und Ei oben auf dem Reis. Sprinkle Streifen von getrockneten Nori an der Spitze, wenn Sie möchten.