Overnight Wurst und Ei Frühstück Auflauf

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (37)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 08/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Nachtfrühstück (oder Brunch) Auflauf ist voller Geschmack, mit Eiern, Brot, Wurst, Käse und Gewürzen. Es ist das perfekte Ei-Auflaufrezept für einen Urlaub oder ein Wochenendmahl.

Eine Sache, die diesen Auflauf und andere ähnliche Kasserollen so perfekt für einen geschäftigen Wochenend- oder Feiertagsmorgen macht, ist, dass es am Abend vorher vorbereitet wird. Alles, was Sie am Morgen tun müssen, ist, es aus dem Kühlschrank zu nehmen, es stehen zu lassen, um sich etwas aufzuwärmen, und es dann in einen vorgeheizten Ofen zu stellen. Servieren Sie es zusammen mit frischen gewürfelten oder geschnittenen Melonen oder Trauben oder einer erwärmten Fruchtkompottmischung. Geschnittene Tomaten passen gut zu Eierspeisen.

Das Gericht ist auch sehr vielseitig. Fühlen Sie sich frei, die gemahlenen Massenwurst durch Putenwurst oder Scheibenwurstverbindungen zu ersetzen, oder ersetzen Sie die Wurst durch gekochten und zerkrümelten Speck oder gewürfelten Schinken. Oder ersetzen Sie das geschnittene Brot durch gevierteltes oder grob zerkrümeltes Buttergebäck.

Gehackte gedünstete Spargel- oder Brokkoliröschen wären auch eine gute Ergänzung zum Auflauf, besonders wenn Sie es für einen Brunch oder ein Mittagessen machen. Oder braten Sie 4 bis 6 Unzen Champignons in einer kleinen Menge Butter und fügen Sie sie der Eimischung hinzu.

Wenn Sie Tex-Mex-Aromen genießen, fügen Sie eine 4-Unzen Dose mild gehackte grüne Chilischoten oder 1/2 Tasse fein gehackte Paprika zusammen mit 1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel. Verwenden Sie eine mexikanische Mischung aus Käse oder Teile Pfeffer Jack Cheese anstelle von Cheddar, und fügen Sie ein paar Teelöffel Chilipulver oder Taco-Gewürz. Diese Kombination wird ausgezeichnet mit frischer oder gekaufter Tomatensalsa serviert.

Was du brauchen wirst

  • 7 Scheiben Weißbrot (Krusten entfernt, oder verwenden Sie italienisches Brot)
  • 1 Esslöffel Butter (weich gemacht)
  • 1 Pfund Grundwurst
  • 4 Tassen Cheddar-Käse (geschreddert)
  • 6 große Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 2 Tassen halb und halb (oder Milch)

Wie man es macht

  1. Befeuchten Sie jede Scheibe Brot leicht und schneiden Sie dann die Scheiben in zwei Hälften. Die Brotscheiben in einer 9 x 13 x 2-Zoll-Backform anrichten.
  2. In einer großen Pfanne oder Pfanne Braten Sie die Wurst. Verwenden Sie einen Spatel oder einen Löffel, um es aufzubrechen. Abgießen und mit Papiertüchern abtupfen. Die Wurst über das Brot streuen. Die Wurst mit dem geriebenen Käse belegen.
  3. In einer Rührschüssel Eier, Salz, Senf und die Milch verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Eiermischung über Brot, Wurst und Käse geben.
  4. Bedecken Sie die Pfanne mit Folie und kühlen Sie über Nacht.
  5. Die Kasserole aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
  6. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  7. Entfernen Sie die Folie aus der Pfanne und backen Sie die Kasserolle für 45 Minuten, oder bis es an den Rändern sprudelt und oben leicht gebräunt ist. Es kann etwas länger dauern, wenn es noch ziemlich kalt ist. Ein Buttermesser, das in die Mitte des Messers gesteckt wird, sollte sauber herauskommen, wenn es fertig ist.
  8. Entfernen Sie den Frühstückskasserolle auf einem Gestell und lassen Sie es vor dem Servieren für 15 bis 20 Minuten stehen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien769
Gesamtfett62 g
Gesättigte Fettsäuren33 g
Ungesättigtes Fett20 g
Cholesterin288 mg
Natrium1, 263 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß40 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)