Französisch Toast Auflauf über Nacht

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 12 Scheiben (dient 6)
Bewertungen (48)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 15.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser französische Toast ist ein perfektes Frühstück für Familie und Gäste. Dieser französische Toastauflauf ist besonders praktisch, da er am Vorabend zubereitet und dann am Morgen gebacken werden kann. Vielleicht gefällt Ihnen auch New Orleans Style French Toast oder pain perdu .

Was du brauchen wirst

  • 4 Esslöffel Butter (Raumtemperatur)
  • 12 Scheiben französisches Brot (3/4-Zoll-dick)
  • 6 große Eier
  • 1 1/2 Tassen Milch (oder halb und halb)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Garnitur: Zucker (Zuckerbäcker, nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Verbreiten Sie Butter über den Boden der großen Backform Jelly Roll Pfanne mit 1-Zoll-hohen Seiten. Brotscheiben in der Pfanne anordnen.
  2. Kombiniere Eier, Milch, Zucker, Sirup, Vanille und Salz in einer großen Schüssel. bis alles gut vermischt ist. Eiermischung über das Brot gießen. Brotscheiben gleichmäßig beschichten. Mit Plastikfolie abdecken und einige Stunden oder über Nacht kühlen.
  3. Ofen auf 400 F vorheizen. 10 Minuten backen. Drehen Sie das Brot um und backen Sie weiter bis zu einem reichen goldbraunen, ca. 5-6 Minuten länger. Übertragen Sie gekochten French Toast auf Teller und streuen Sie mit Puderzucker, falls gewünscht.
  4. Heiß servieren mit Ahornsirup oder Ihrem Lieblings-Topping.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien277
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin192 mg
Natrium143 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)