Ofen gebratene Putenschnitzel mit Parmesan-Käse-Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (25)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Putenschnitzel werden im Ofen mit einer knusprigen Panko-Parmesankäse überzogen. Mit Kartoffeln oder Reis und einem Gemüse für ein schmackhaftes tägliches Essen servieren.

Verwenden Sie einen kreolischen Senf oder einen kräftigen und scharfen Vollkornsenf in der Eiermischung. Für eine feinere Krumenbeschichtung die Semmelbrösel und den Käse in der Küchenmaschine pulsieren lassen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Putenschnitzel, etwa 1/2 bis 1-Zoll dick
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Panko Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 2 große Eier
  • 2 Esslöffel scharfer Senf
  • Dash scharfe Soße

Wie man es macht

  1. Ofen auf 425 F erhitzen.
  2. Eine große, flache Backform einfetten oder mit Pergamentpapier oder Antihaftfolie auskleiden.
  3. Die Putenschnitzel mit Papiertüchern zum Trocknen aufschlagen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. In einer Schüssel die Eier mit dem scharfen Senf und einem Schuss scharfer Soße schlagen; beiseite legen.
  5. In einer anderen Schüssel die Panko-Krümel und den Käse vermischen.
  6. Putenschnitzel in die Eimischung eintauchen, gut beschichten und mit der Krumenmischung bestreichen. In der mit Folie ausgekleideten Form backen.
  7. Kochen Sie für 12 bis 20 Minuten oder bis durchgegart, abhängig von der Stärke.

Für 4 Personen.

Sie könnten auch mögen

  • Putenschnitzel mit cremiger Pilz-Wein-Sauce
  • Putenschnitzel Marsala
  • Truthahn und Füllung backen
  • Slow Cooker Putenschnitzel mit Preiselbeersauce und Füllung
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien3879
Gesamtfett155 g
Gesättigte Fettsäuren42 g
Ungesättigtes Fett50 g
Cholesterin2, 051 mg
Natrium3, 795 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß562 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)