Ofen gebratenes paniertes Hühnchen (Fleisch)

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (21)

Von Giora Shimoni

Aktualisiert 04/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses kinderfreundliche Rezept für Paniertes Brathähnchen ist schnell, einfach und wunderbar für den nächsten Tag. Was könnte man sonst noch von einem Rezept verlangen? Ob Sie es zum Schabbat-Mittagessen servieren möchten oder während einer geschäftigen Nacht, wir sind sicher, dass Sie dieses leckere, wohlschmeckende Essen genießen werden.

Während Sie jeden Hautschnitt verwenden können, sind vorzugsweise knochenlose, hautlose Hähnchenbrust perfekt für dieses Rezept. Aber da sie oft in einer einzigen Packung variieren, ist es eine gute Idee, sie auf eine ähnliche Größe zu schneiden, um ein gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten. Trennen Sie zuerst die kleinen Schnitzel von der Unterseite der Brust (das sind die perfekte Größe für kleine Kinder), dann schneiden Sie den Rest der Brust in gleichmäßig große Stücke vor dem Panieren. Mach dir keine Sorgen darüber, den Rest des Huhns auf die Größe der Schnitzel zu schneiden - etwas größere oder dickere Stücke sind in Ordnung.

Müssen Sie glutenfrei gehen? Ersetzen Sie einfach glutenfreies panko für regelmäßige, oder machen Sie Ihre eigenen glutenfreien Semmelbrösel.

Machen Sie es zu einer Mahlzeit: Während das Huhn kocht, werfen Sie einen schnellen Salat zusammen. Das cremige (aber milchfreie) Dijon-Kräuterdressing auf diesem Romanesalat mit sonnengetrockneten Tomaten und Pekannüssen ist die perfekte Ergänzung zu den Hühnern - lassen Sie den optionalen Fetakäse einfach aus, um ihn koscher zu halten.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund hautlose Hühnerteile (Brüste, Oberschenkel und / oder Beine)
  • 1 Tasse trockenes Brot Krümel orpanko
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/3 bis 1/2 Tasse Olivenöl extra vergine

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 F. Fetten Sie eine flache Auflaufform, die groß genug ist, um alle Hähnchenteile in einer Schicht zu halten. Oder ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und leicht einölen.
  2. In einer großen, flachen Schüssel Brotkrumen oder Panko, Paprika, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Spülen Sie ein Stück Huhn unter fließend kaltem Wasser. Rollen Sie das Huhn in den gewürzten Brotkrumen und drücken Sie die Krümel vorsichtig auf das Huhn, um es zu beschichten. Legen Sie das panierte Hühnchen in eine Schüssel oder ein Backblech. Weiter mit jedem Stück. Verteilen Sie die restliche Panade über dem Hähnchen und tupfen Sie es vorsichtig auf jedes Stück, damit es besser haftet.
  4. Das Olivenöl gleichmäßig über die Hähnchenteile verteilen. Backen, nicht abgedeckt, in der Mitte des Kochens, für 35 Minuten bis 1 Stunde, je nach Größe der Stücke, oder bis durchkochen. Wenn das Hähnchen fertig ist, sollte es durchgehend undurchsichtig sein, die Säfte werden klar werden, und ein sofort lesbares Thermometer, das in das dickste Stück eingefügt wird, wird 165 F anzeigen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien736
Gesamtfett46 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett23 g
Cholesterin190 mg
Natrium311 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß62 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)